Diese 10 Tiefkühlpizzen enthalten kein Palmöl

Nachhaltig essen

Diese 10 Tiefkühlpizzen enthalten kein Palmöl - Nachhaltig essen

pizza2

von

Egal ob in Schokoriegeln oder Seife – Palmöl versteckt sich in etwa jedem zweiten Supermarktprodukt. Auch in Pizza. CodeCheck erscannt Dir in welcher – und in welcher nicht!

Palmöl: Die Produktion des billigen Pflanzenöls hat verheerende Auswirkungen auf Biodiversität und Klima in den Herstellungsländern. Regenwaldgebiete und Lebensraum vieler Tierarten werden großflächig zerstört. Deshalb sollte darauf verzichtet werden oder auf zertifiziertes Palmölgeachtet werden.

Da Hersteller aber viele verschiedene Namen für Palmöl verwenden, ist es nicht immer leicht dieses in der Zutatenliste zu erkennen. Mit der Codecheck-App erkennst Du aber mit einem Scan, in welchen Produkten sich Palmöl versteckt.

Das funktioniert auch bei Pizza …

Pizza

Tiefkühlpizzen ohne Palmöl

Penny – Pizza Margherita

Dennree Al Forno – Pizza Vegetaria

ja! Natürlich – Pizza Marinara

demeter – Natural Cool Pizza

Alnatura – Pizza Vegetale

Kaufland Classic – Steinofen Pizza

Gut&Günstig – Steinofen Pizza

Wagner Natur Lust – Bio Pizza

Tegut - Steinofenpizza

Vegan Pizza

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
5/5 2 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

palmöl-207964879 Kopie
Nachhaltige Produktion und Senkung des Bedarfs –
palmöl
Versteckspiel in der INCI-Liste –
Palmöl Ernte
Umweltschutz –

Der Gewinner ist...

Kochen
Anzeige

Plastik vs. Holz: Was ist das bessere Schneidebrett?

Das Schneidebrett ist wohl eines der wichtigsten Küchenutensilien. Die Wahl des Materials ist dabei nicht unerheblich. Durch den direkten Kontakt mit Lebensmitteln sollte es möglichst keimfrei sein, aber auch Gerüchen und Verfärbungen standhalten. Aber welches Material ist denn nun am besten – Holz oder Kunststoff?