Computerspiele: Ohne Ausweis kein Game

Computerspiele: Ohne Ausweis kein Game -

von

Händler dürfen per sofort kein Computerspiel mehr an Kinder verkaufen, die jünger sind als das auf dem jeweiligen Titel angegebene Alter. Darauf hat sich der Branchenverband Swiss Interactive Entertainment Association mit den Händlern geeinigt. Bislang handelte es sich bei den Alters- und »

Neu kann der Verband Sanktionen gegen Händler verhängen, die Spiele an zu junge Kinder und Jugendliche verkaufen. Mit der Vereinbarung reagiert der Branchenverband auf die oft geäusserte Kritik an Gewaltspielen.

Mehr Informationen unter www.pegi.info

Quelle: Berner Zeitung

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen