Codecheck in neuem Design – probier’s gleich aus!

In eigener Sache

Codecheck in neuem Design – probier’s gleich aus! - In eigener Sache

Produkte checken

von

Codecheck präsentiert sich ab heute auf der Webseite in einem neuen Kleid. Das Re-Design setzt auf eine starke Usability und ermöglicht eine einfachere Handhabung.

Codecheck’s neugestaltete Webseite ist online. Das Design aus dem Jahr 2007 wurde mit einem umfangreichen Relaunch abgelöst. Dabei bilden Usability, Effizienz und Entdeckung das Fundament der neuen Version. Ziel war es, den Bedürfnissen der Besucher besser zu entsprechen, das Benutzererlebnis in den Mittelpunkt zu stellen und dabei zu unterstützen, sich noch schneller und intuitiver auf der Webseite zu bewegen.

Übersichtlich strukturiert, mit neuer Farbgebung und neuen Icons, stehen nun die Besucher viel stärker im Zentrum der Seite. Fokus des Auftrittes ist ein optimiertes Bedienkonzept in Kombination mit einem zeitlosen Design.

What’s new

Die Kernkompetenz von Codecheck liegt ganz klar in den Bereichen Lebensmittel, Kosmetik, Haushalt und Familie. Hier kann Codecheck europaweit einzigartige Daten bieten und fokussiert sich deshalb zunehmend auf diese Produktgruppen. Das erkennt man denn auch sofort an der neuen Menüleiste, die diese Kategorien in den Vordergrund stellt. Alle anderen Produktkategorien werden wie gewohnt angezeigt. Sie sind gebündelt unter dem Menüpunkt „Mehr“ zu finden.

Inhaltsstoffe und ihre Bewertungen lassen sich jetzt noch einfacher entdecken. Durch die neu gestaltete Übersicht der Produktbewertungen sieht man auf einen Blick, welches Produkt man beherzt aus dem Regal nehmen kann und welches man besser dort belässt.

Bewertungskreis

Für ganz Eilige geht’s ab jetzt aber noch schneller. Viele Kosmetikprodukte sind neu mit einem Bewertungskreis versehen, der dabei hilft, innerhalb weniger Augenblicke zu erkennen, ob ein Produkt mehr positive oder mehr negative Eigenschaften besitzt. Der grüne Teil des Kreises stellt den Anteil der guten Inhaltsstoffe dar, der rote Teil den Anteil schlecht bewerteter bzw. ungesunder Inhaltsstoffe.

Gibt es Produkte, ohne die du nicht einen Tag sein kannst? Das Leben wäre nicht mehr lebenswert? Oder bekommst du beim Anblick eines anderen Produktes direkt eine Krise und hoffst, dein Laden möge es doch bitte aus dem Sortiment nehmen? Dann leg in deinem Profil Produktlisten an. Codecheck vergleicht deine Listen mit denen anderer Codechecker und kann dir auf deine Bedürfnisse zugeschnittene Produktvorschläge präsentieren. Neu hat jedes Produkt neben dem Namen ein Herz-Icon. Wenn du darauf klickst, kannst du es in eine deiner Listen übernehmen.

Zu guter Letzt, auch wenn nicht mehr ganz neu, haben wir für alle Interessierten einen News-Blog eingerichtet. Hier wirst du regelmäßig über brand-aktuelle konsum-relevante Themen informiert. Das können Produkttests sein oder Informationen zu bedenklichen Inhaltsstoffen, Skandale, Umwelt- oder Gesundheitsthemen, Regionales und Saisonales oder auch mal ein Wettbewerb.

Du kannst gespannt sein! Am besten schaust du dir die neue Webseite gleich mal an.

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
3.4/5 25 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Codecheck-Scan-Landscape
Gleich herunterladen! –
Codecheck-Samsung
Einkaufs-App –
Alternative Produktanzeige
Neues Feature –

Ob gesund kochen oder schlemmen...

SWICA-Gesunder Gruss-Wettbewerb-650x371
Anzeige

Wettbewerb: Jetzt mitmachen und doppelt gewinnen

Eine gesunde Ernährung macht Spass und fördert das Wohlbefinden – bei SWICA gehört sie deshalb in den Bereich der Gesundheitsvorsorge. Sie unterstützt ihre Versicherten mit vielseitigen Gesundheitsangeboten rund um die Ernährung und attraktiven Präventionsbeiträgen. Hier erfährst Du, wie Du profitieren kannst. Zudem kannst Du gleich bei zwei Wettbewerben tolle Preise gewinnen.

Nachhaltigkeit im Badezimmer

seife

Diese Seifen enthalten kein Palmöl

Für die Industrie ist Palmöl günstig und vielseitig anwendbar – für die Umwelt eine Katastrophe. Grund genug, um es im Alltag zu vermeiden. Zum Beispiel beim Kauf von palmölfreien Seifen fürs tägliche Duschen. Weiterer Vorteil hier: Du sparst Verpackungsmüll und vermeidest Mikroplastik, welches nach wie vor in vielen Flüssigduschgels enthalten ist.