Biotin, das Schönheitsvitamin. In diesen Lebensmitteln steckt es.

Gesunde Haut, Haare und Nägel

Biotin, das Schönheitsvitamin. In diesen Lebensmitteln steckt es. - Gesunde Haut, Haare und Nägel

haare 2

von

Haarausfall, brüchige Nägel oder Abgeschlagenheit - die Ursache kann Biotin-Mangel sein. Das Vitamin ist unter anderem für gesunde Haut, Haare und Nägel, aber auch für einen funktionierenden Stoffwechsel verantwortlich.

Bei Biotin handelt es sich um ein wasserlösliches Vitamin. Unser Körper benötigt es für die Zellerneuerung der Haut sowie die von Haaren und Nägeln. Zudem trägt es zum Aufbau von Fetten, Kohlehydraten und Keratin bei. Letzteres ist für ein gesundes Haar- und Nagelwachstum und eine ebenmäßige, weiche Haut verantwortlich.

fingernägel

Lebensmittel mit Biotin

Besonders viel Vitamin B7, wie Biotin auch genannt wird, steckt in Leber, Niere, Milch oder Eigelb. Aber auch Vegetarier und Veganer können ihren Biotin-Haushalt ganz einfach über Produkte aus Sojabohnen, Hülsenfrüchte oder Nüsse auffüllen. Wer zum Frühstück gerne Porridge isst, nimmt außerdem über die darin enthaltenen Haferflocken wertvolles Biotin zu sich. Im Bereich Gemüse punkten vor allem Champignons und Spinat.

Haselnüsse

Mangelerscheinungen erkennen

Ein Erwachsener benötigt pro Tag circa 30 bis 60 Mikrogramm Biotin. Dieser Bedarf wird im Normalfall durch eine ausgewogene Ernährung abgedeckt. Wer sich jedoch über einen längeren Zeitraum einseitig ernährt, sollte die Symptome im Auge behalten. Ein Mangel kann sich durch Haarausfall, brüchige und weiche Fingernägel, Muskelschmerzen, Müdigkeit oder Nervosität bemerkbar machen.

Arztbesuch statt Selbstdiagnose

Bei starker sportlicher Betätigung, in der Schwangerschaft oder bei vermehrtem Alkoholgenuss kann laut Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) eine zusätzliche Aufnahme von Biotin nötig werden. Generell gilt jedoch, dass Biotin-Präparate nicht ohne die Empfehlung eines Arztes eingenommen werden sollten.

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

0/5 0 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Hair Haare
Schöne, dichte Haarpracht –
haut
So schützt Du Deine sensible Hülle –

Gesunde Alternativen

Joghurt

Diese Joghurts sind keine Zuckerfalle

Während dem Fettgehalt von Joghurts vermehrt Beachtung geschenkt wird, überprüfen die wenigsten den darin enthaltenen Zuckeranteil. Bis zu elf Zuckerstücke und damit die Hälfte der Tagesmenge für Erwachsene können jedoch in nur einem Becher Joghurt versteckt sein. Mit welchen Joghurts Du nicht in eine Zuckerfalle tappst und warum Bio-Varianten nicht besser sind, wir verraten es Dir.

Synthetische Poylmere auf unserer Haut

Makeup Mikroplastik

Diese 6 Make-ups enthalten Mikroplastik

In vielen Kosmetikprodukten, von Shampoo über Peeling bis hin zu Mascara und eben auch Make-up stecken Mikroplastik oder - in flüssiger oder gelartiger Form - sogenannte synthetische Polymere. Diese Stoffe gelangen beim Abschminken über das Abwasser ins Meer und gefährden so Umwelt und Meeresbewohner. Was schmieren wir uns da eigentlich ins Gesicht?

PEGs

Duschen

Diese Duschgele trocknen Deine Haut aus

Es ist paradox: Wir duschen, um uns etwas Gutes zu tun. Doch stattdessen strapazieren wir mit jedem Gang unter die Brause regelmäßig unsere Haut. Der Grund dafür sind Polyethylenglykolverbindungen in Duschgelen, die unsere körpereigene Schutzhülle schwächen können.

RDA-Wert

Mikroplastik in Zahnpasta

Diese versteckte Angabe auf Deiner Zahnpasta ist wichtig!

Auf was achtet ihr beim Zahnpasta-Kauf? Geschmack, Schaumbildung und ein hoher Fluoridanteil sind oft ausschlaggebend, wichtig ist aber auch der RDA-Wert. Der gibt an, wie stark die Zahncreme den schützenden Zahnschmelz abreibt. Wie hoch darf dieser maximal sein und welche Zahncremes sind am besten geeignet?