5 Sonnencreme-Fehler, die du jeden Sommer machst

Ab jetzt nicht mehr!

5 Sonnencreme-Fehler, die du jeden Sommer machst - Ab jetzt nicht mehr!

Schon im Frühling Sonnencreme benutzen

von

Wir kennen es alle: Man genießt die Sommersonne, freut sich auf den schönen Teint und dann: Ein Sonnenbrand, oh nein! Damit dir das nicht noch einmal passiert, haben wir 5 typische Sonnencreme-Fehler aufgelistet.

Endlich, der Sommer ist da, der stylishe Bikini ist schon längst geshoppt und selbst der Sonnenschutz steht schon bereit - das Sonnenbad am Strand, See oder Balkonien kann kommen! Von wegen! Denn bevor du dich übermütig in die Sonne legst, solltest du dir diese 5 Sonnencreme-Fehler genau anschauen.

1. Du cremst nicht nach

Du meinst, einmal eincremen ist genug - wirklich nicht! Wir sollten die gleiche Menge wie zu Beginn auftragen, wann immer wir im Wasser waren, stark geschwitzt haben oder die letzte Creme-Session länger als 2 Stunden her ist.

2. Du massierst Sonnenspray nicht richtig ein

Der Vorteil von Sonnensprays: Es gibt nicht so ein großes Geschmiere und sie sind leichter benutzbar. Der Nachteil: Man arbeitet den Sonnenschutz nicht richtig in die Haut ein. Tipp: 5 Sekunden lang (durchgängig) auf eine Stelle sprühen und das Spray währenddessen einmassieren.

3. Du vergißt bestimmte Körperteile

Die Körperstellen, die am häufigsten vergessen werden? Die Kopfhaut, die Ohren, die Augenlider und der Fußrücken! Um kleinere Stellen zu erreichen, kannst du einen Sonnencremestift benutzen - dieser erleichterr nämlich das Auftragen.

4. Du cremst dich nicht unter der Kleidung ein

Wusstest du, dass ein normales, weißes T-Shirt einen LSF von gerade einmal 3 hat? Ja, wirklich! Umso wichtiger ist es also, dass du dich auch unter der Kleidung, z.B. dem Bikini, eincremst, bevor du in die starke Sonne gehst!

5. Sie benutzen zu wenig Creme

Hol dir ein Shot-Glas aus dem Küchenschrank und merke dir die Größe: Das ist nämlich die Menge, in der du Sonnencreme auftragen solltest. Wenn du weniger benutzen, heißt es nicht automatisch, dass du dich verbrennst, aber du bekommst eben auch nicht alle Vorzüge des Sonnenschutzes. Also gib deinem Körper den Shot, den er braucht.

Ich möchte den Codecheck-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen

Codecheck.info
3.5/5 4 Stimmen

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten

Pigmentflecken im Gesicht entfernen2
Schachbrett auf der Haut –
Gestresste Haut im Sommer
Gestresste Haut –
Sonnenbad bis zum Sonnenbrand
Achtung vor UV-Strahlen –

Gesichtspflege

weihnachtspromo
Anzeige

100% natürlicher Schutz und Regeneration. 25% Rabatt.

Oylous bündelt die Kraft aussergewöhnlicher Öle in exklusiven Kosmetikprodukten, die von einzigartig hoher Qualität sind. Kompromisse werden keine gemacht – weder bei den Inhaltsstoffen noch bei der Verarbeitung. Was zurückbleibt? Perfekt befeuchtete, sichtbar entspannte und geschmeidige Haut.

Plastikfrei

Einmachglas Glas Mann

Zero Waste: So gelingt Einfrieren im Glas

Gefrierbeutel aus Plastik und kunststoffhaltige Tupperboxen adé – Einfrieren geht auch müllfrei und ressourcenschonend und zwar mit Schraub- oder Einmachgläsern. So halten sich Obst, Gemüse und Selbstgekochtes vollkommen frei von Plastik im Gefrierschrank. Wir zeigen Dir wie‘s geht!

Gesund und schön

lippen

Lippenbalsam: Finde die perfekte grüne Alternative

Wusstest Du, dass in vielen Lippenpflegeprodukten erdölbasierte Inhaltsstoffe stecken? Nicht gerade appetitlich, wenn man bedenkt, dass wir eine ganze Menge von davon verschlucken. Zum Glück gibt es grüne Alternativen, die für weiche Lippen sorgen – nach Wunsch auch mit Farbe.