Pulmotin® Salbe

Erkältungssalbe

Pulmotin® Salbe
Preisvergleich

Produktinformationen

Kategorie

Heilsalben

Menge / Grösse

25 gr

Strichcode-Nummer

4150137258976

* Aufgrund zeitlicher Verzögerungen und Tippfehlern kann nicht garantiert werden, dass die auf dieser Seite publizierten Zutaten bzw. Nährwerte mit den Informationen auf der Etikette des Produktes übereinstimmen. Relevant sind nur die Angaben auf der Etikette des Produktes. Im Fall von Unsicherheiten können Sie uns gerne kontaktieren.

Zusatzinformationen

Bei Erkältungskrankheiten der Atemwege Einzigartig – die besondere Wirkungsweise Die ausgewogene Kombination der ätherischen Öle aus Anis, Eukalyptus, Thymian und Koniferen mit Thymol und Campher sowie die spezielle Salbengrundlage garantieren eine gute Aufnahme der Wirkstoffe durch die Haut. Nur Pulmotin®Salbe wirkt 4fach: wohltuend krampflösend erleichtert das Abhusten fördert die Durchblutung im Bronchialtrakt vermindert das Bakterienwachstum in den Atemwegen. Pulmotin® Salbe hat sich seit Jahrzehnten für die ganze Familie bewährt und ist die beliebteste Erkältungseinreibung in den Neuen Bundesländern. Sie eignet sich für die ganze Familie, auch für Kleinkinder ab 2 Jahre. Anwendungsgebiete Zur äußeren Anwendung zur Verbesserung des Befindens bei Erkältungskrankheiten der Luftwege (wie unkomplizierter Schnupfen, Heiserkeit und unkomplizierter Bronchialkatarrh). Dosierung, Art und Dauer der Anwendung Zur Anwendung auf der Haut. Soweit nicht anders verordnet Brust und Rücken 3 x täglich mit Pulmotin Salbe so lange einreiben bis der Balsam gut von der Haut aufgenommen worden ist. Erwachsene nehmen pro Einreibung einen ca. 5 cm langen Salbenstrang. Bei Kindern sollte nicht mehr als ein 3 cm langer Salbenstrang pro Behandlung aufgetragen werden. Die Fettrückstände sind täglich zu entfernen. Zur Vermeidung von Hautreizungen sollte bei Kleinkindern und hautempfindlichen Personen die Behandlung nicht sofort nach dem Waschen erfolgen. Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder mit ihren Händen nicht mit den mit Pulmotin Salbe eingeriebenen Hautpartien in Kontakt gelangen können. Die Anwendung von Pulmotin Salbe sollte bis zur Besserung der Erkältungsbeschwerden erfolgen. Bei Beschwerden, die länger als 3-5 Tage anhalten, bei Atemnot, Kopfschmerzen, Fieber oder eitrigem/blutigem Auswurf oder Nasensekret muss dringend ein Arzt aufgesucht werden. Gegenanzeigen Nicht bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren anwenden. Bei Asthma bronchiale und Keuchhusten sowie Pseudo

Herkunft

Deutschland

Hersteller / Vertrieb

Serumwerk Bernburg AG

Marke

Serumwerk Bernburg AG

Hersteller (gemäss Strichcode-Verwaltung GS1)

Laden...

Teilenummer

13725897

Erfasst

Anonym am 7. Dez 2018

Stimmen die Angaben nicht? Tippfehler entdeckt? Möchten Sie ein Bild ergänzen?

Angaben ändern

Vollständigkeit  

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Pulmotin® Salbe

Vorteile (0)

Nachteile (0)

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.