Anzeige
Anzeige

Kalitrans® 2,5 g/2,1 g Brausetabletten

Brausetabletten

Produktinformationen

Kategorie

Kalium

Menge / Grösse

.

Strichcode-Nummer

4150088767145

* Aufgrund zeitlicher Verzögerungen und Tippfehlern kann nicht garantiert werden, dass die auf dieser Seite publizierten Zutaten bzw. Nährwerte mit den Informationen auf der Etikette des Produktes übereinstimmen. Relevant sind nur die Angaben auf der Etikette des Produktes. Im Fall von Unsicherheiten können Sie uns gerne kontaktieren.

Zusatzinformationen

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Kalitrans® 2,5 g Kaliumhydrogencarbonat / 2,1 g wasserfreie Citronensäure Brausetabletten Wichtig für die Reizweiterleitung im Muskel; leckerer Orangengeschmack; die Brausetablette versorgt den Körper gleichzeitig mit Flüssigkeit Kalium ist ein wichtiger Elektrolyt im Körper, der zu rund 98% hauptsächlich im inneren der Körperzellen vorhanden ist. Kalium ist von besonderer Bedeutung, weil es die Nervenimpulse und die Muskelkontraktion stimuliert sowie den Säure-Basen-Haushalt des Organismus reguliert. Ein Kaliummangel kann zu Ödemen, Muskelschwäche, Verstopfungen und Darmträgheit führen. Auch Muskelkrämpfe, geistige Apathie und ein niedriger Blutdruck können Folge einer Unterversorgung mit Kalium sein. Patienten, die unter bestimmten Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie z. B. Bluthochdruck, leiden, benötigen etwas mehr als das doppelte der täglichen Normalmenge an Kalium. Gute Gründe für Kalitrans® 2,5 g/2,1 g Brausetabletten Wichtig für die Reizweiterleitung im Muskel Leckerer Orangengeschmack Die Brausetablette versorgt den Körper gleichzeitig mit Flüssigkeit Wirkstoff(e): Kaliumhydrogencarbonat, wasserfreie Citronensäure (Ph.Eur.) Zur Kaliumsubstitution bei ausgeprägtem Kaliummangel (Hypokaliämie, weniger als 3,2 mmol/I Kalium+), besonders bei gleichzeitig bestehender metabolischer Azidose, durch Kaliummangel bedingte Nerven- und Muskelstörungen (neuromuskulär) oder Herzrhythmusstörungen, Kaliummangel bei gleichzeitiger Digitalistherapie. Zur Vorbeugung eines Kaliummangels bei Ketoazidose. Enthält Gelborange S. Verzehrsempfehlung: Täglich 2-4 aufgelöste Brausetabletten Nettofüllmenge: 60 Brausetabletten Hersteller: STADApharm GmbH Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Herkunft

Deutschland

Hersteller / Vertrieb

STADAvita GmbH

Marke

STADAvita GmbH

Hersteller (gemäss Strichcode-Verwaltung GS1)

Laden...

Teilenummer

8876714

Erfasst

Anonym am 16. Feb 2018

Stimmen die Angaben nicht? Tippfehler entdeckt? Möchten Sie ein Bild ergänzen?

Angaben ändern

Vollständigkeit  

Anzeige
Anzeige

Ähnliche Produkte

Lade jetzt die App herunter, um gesundere und nachhaltigere Produkte zu finden. Jetzt downloaden

Erfassen

Erfasse die Nährwerte und erhalte mehr Informationen

Anzeige

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Kalitrans® 2,5 g/2,1 g Brausetabletten

Vorteile (0)

Nachteile (0)

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.