Anzeige
Anzeige

Catrice

Die Marke Catrice

Informationen über Catrice

Catrice gehört Cosnova Beauty, einem deutschen Konzern, der auch hinter der Kosmetikmarke essence steht. Das Unternehmen wurde 2001 in Frankfurt am Main gegründet und hat seinen aktuellen Sitz in Sulzbach. Während die Produktion zu 90 Prozent in Europa stattfindet, werden Produkte von Catrice und essence in über 60 Ländern auf der ganzen Welt verkauft. Kundinnen finden Catrice in Drogeriemärkten, Kaufhäusern und Parfümerien, können die Produkte der Marke aber auch im Catrice Online Shop bestellen. Um insbesondere die Zielgruppe junger Frauen anzusprechen, setzt Catrice auf günstige Preise und betont das Trendbewusstsein der Marke.



Weiterlesen
Anzeige

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Vorteile (1)

Stimmst du zu?

D65843

Ja 1 Nein 1

Nachteile (0)

Kategorien mit Catrice Produkten

Augen

1103 Produkte

Lippen

664 Produkte

Rouge

90 Produkte

Zubehör

14 Produkte

General

7 Produkte

Make-Up Entferner

1 Produkte

Gesichtsmasken

1 Produkte

General

1 Produkte

Nagellack & -entferner

668 Produkte

Make-Up & Teint

663 Produkte

Lippenpflege

51 Produkte

Make-Up Sets

7 Produkte

Gesichtscremes

4 Produkte

Gesichtsreinigung

3 Produkte

Kosmetiktücher

2 Produkte

Augenpflege

1 Produkte

Mehr über Catrice

Produkte von Catrice

Die Produktpalette von Catrice deckt von Concealer und Foundation über Rouge und Lidschatten bis hin zu Make-Up Pinseln und Bürsten alle Produkte rund um das Thema Make-Up ab. Auch Nagellack und Lippen-Makeup gehören natürlich zum Sortiment der Marke, ebenso wie Make-Up Primer als Grundlage für ein lang anhaltendes Make Up.

Alle Kosmetika bietet Catrice in verschiedenen Farben beziehungsweise Hauttönen an und erneuert einen Teil der Produktpalette zweimal im Jahr, um die aktuellen Trends mit aufzunehmen. Das Motto der Marke: Immer am Puls der Zeit zu erschwinglichen Preisen. Der Durchschnittspreis für Catrice Produkte liegt nach Angaben des Unternehmens bei 3,50 Euro.

Mit CODECHECK Catrice Produkte checken

Kosmetika sollen eigentlich pflegen und schön machen - trotzdem enthalten viele Kosmetikprodukte auch Substanzen, die nicht in den Tiegel oder die Tube gehören. Leider ist auch die Marke Catrice keine Ausnahme. Wie Ökotest festgestellt hat, stecken zum Beispiel in Catrice Lidchatten der “Rubbelstoff” Talc und Kieselsäure: Bei beiden Stoffen besteht der Verdacht auf eine krebserzeugende Wirkung. Andere Produkte wie Catrice Bronzing Powder enthalten Parabene, die hormonell wirksam sein können.

Um zu überprüfen, wie Produkte deiner Wahl bei Testberichten abgeschnitten haben und was andere Verbraucher sagen, kannst du dich auf Codecheck umfassend informieren. Wir möchten dir die Kaufentscheidung mit wertvollen Produktinformationen, Experteneinschätzungen und der Möglichkeit zum Austausch erleichtern.

Catrice
3.6/5 62 Stimmen

Tipps und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Neuigkeiten zu Kosmetik

Makeup Mikroplastik

Synthetische Poylmere auf unserer Haut –

Diese 6 Make-ups enthalten Mikroplastik

In vielen Kosmetikprodukten, von Shampoo über Peeling bis hin zu Mascara und eben auch Make-up stecken Mikroplastik oder - in flüssiger oder gelartiger Form - sogenannte synthetische Polymere. Diese Stoffe gelangen beim Abschminken über das Abwasser ins Meer und gefährden so Umwelt und Meeresbewohner. Was schmieren wir uns da eigentlich ins Gesicht?
Weiterlesen
Duschen

PEGs –

Diese Duschgele trocknen Deine Haut aus

Es ist paradox: Wir duschen, um uns etwas Gutes zu tun. Doch stattdessen strapazieren wir mit jedem Gang unter die Brause regelmäßig unsere Haut. Der Grund dafür sind Polyethylenglykolverbindungen in Duschgelen, die unsere körpereigene Schutzhülle schwächen können.
Weiterlesen
lippen

Gesund und schön –

Lippenbalsam: Finde die perfekte grüne Alternative

Wusstest Du, dass in vielen Lippenpflegeprodukten erdölbasierte Inhaltsstoffe stecken? Nicht gerade appetitlich, wenn man bedenkt, dass wir eine ganze Menge von davon verschlucken. Zum Glück gibt es grüne Alternativen, die für weiche Lippen sorgen – nach Wunsch auch mit Farbe.
Weiterlesen