Chlorhexamed - Zahnfleisch–Schutz (0,06 % + 250 ppm Fluorid)

Antibakterielle Mundspülung

Chlorhexamed - Zahnfleisch–Schutz (0,06 % + 250 ppm Fluorid)

Produktinformationen

Menge / Grösse

200 ml

Strichcode-Nummer

Bitte ergänzen

Inhaltsstoffe / techn. Angaben*

Aqua, Sorbitol, Alcohol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Aroma, Chlorhexidine Digluconate, Sodium Fluoride, Sodium Saccharin, Methylparaben, Propylparaben, Eugenol

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

*Aufgrund zeitlicher Verzögerungen und Tippfehlern kann nicht garantiert werden, dass die auf dieser Seite publizierten Zutaten bzw. Nährwerte mit den Informationen auf der Etikette des Produktes übereinstimmen. Relevant sind nur die Angaben auf der Etikette des Produktes. Im Fall von Unsicherheiten können Sie uns gerne kontaktieren.

Mehr Infos

Produktbewertung und Test

Bewertung
Inhaltsstoffe
Unbedenklich
Aqua, Sorbitol, Alcohol
Leicht bedenklich
Chlorhexidine Digluconate, Eugenol
Bedenklich
PEG-40 Hydrogenated Castor Oil + 1
Hormonell wirksam
Methylparaben, Propylparaben
Nur individuelle Bewertung möglich
Aroma, Sodium Fluoride

Lebens- & Ernährungsweise

Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan: Keine Einschätzung möglich

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Chlorhexamed - Zahnfleisch–Schutz (0,06 % + 250 ppm Fluorid)

Vorteile (0)

Nachteile (0)

Artikel zu Mundwasser & -spülungen

Mehr Artikel anzeigen

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: Maya, 5. Okt 2009

lieber Xylitol

Hab ne ganze Weile mit Chlorohexidin gespült. Fürchterlicher Nachgeschmack sehr lange... so viel gebracht hats für meine Paradonthose auch nicht. Nun nehme ich stattdessen Xylitol (siehe Wikipedia), das ist billiger, viel schonender und läßt nur die schädlichen Bakterien im Mund verenden, nicht alle, wie bei Chlorohexidin.