Pantene Pro-V - Invensitv Kur 2 Minuten feines Haar

Intensiv kur für feines Haar

Pantene Pro-V - Invensitv Kur 2 Minuten feines Haar
Preisvergleich

Produktinformationen

Kategorie

Pflegespülungen

Menge / Grösse

200 ml

Strichcode-Nummer

5410076527038

Inhaltsstoffe / techn. Angaben*

Aqua, Stearyl Alcohol, Cetyl Alcohol, Stearamidopropyl Dimethylamine, Bis-Aminopropyl Dimethicone, Benzyl Alcohol, Parfum, Dicetyldimonium Chloride, Glutamic Acid, PEG-2M, Disodium EDTA, Propylene Glycol, Panthenol, Panthenyl Ethyl Ether, Citric Acid, Hexyl Cinnamal, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Salicylate, Limonene, Amyl Cinnamal, Magnesium Nitrate, Silica, Methylchloroisothiazolinone, Magnesium Chloride, BHT, Methylisothiazolinone

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

*Aufgrund zeitlicher Verzögerungen und Tippfehlern kann nicht garantiert werden, dass die auf dieser Seite publizierten Zutaten bzw. Nährwerte mit den Informationen auf der Etikette des Produktes übereinstimmen. Relevant sind nur die Angaben auf der Etikette des Produktes. Im Fall von Unsicherheiten können Sie uns gerne kontaktieren.

Mehr Infos

Produktbewertung und Test

Bewertung
Inhaltsstoffe
Unbedenklich
Aqua, Stearyl Alcohol, Cetyl Alcohol + 6
Leicht bedenklich
BIS-Aminopropyl Dimethicone + 2
Bedenklich
Peg-2m, Disodium Edta
Sehr bedenklich
Butylphenyl Methylpropional + 3
Nur individuelle Bewertung möglich
Benzyl Alcohol, Parfum + 6
Kann Palmöl enthalten
Cetylalcohol
Keine Bewertung vorliegend
Magnesium Nitrate

Lebens- & Ernährungsweise

Vegan: Keine Einschätzung möglich

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Pantene Pro-V - Invensitv Kur 2 Minuten feines Haar

Vorteile (0)

Nachteile (0)

Artikel zu Pflegespülungen

Mehr Artikel anzeigen

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: LunaMera, 24. Mai 2014

Gleich 3 giftige Stoffe

Schockierend, dass Inhaltsstoffe wie "Magnesium Nitrate" überhaupt hinzugefügt werden dürfen wenn sie doch "zu den am stärksten Krebs erregenden Substanzen" gehören! Ich bin daher schwer enttäuscht von dieser Intensivpflegekur.