Garnier Hautklar 3in1 Mizellenwasser

Mizellenwasser gegen Unreinheiten

Garnier Hautklar 3in1 Mizellenwasser
Preisvergleich

Produktinformationen

Kategorie

Gesichtsreinigung

Menge / Grösse

400ml

Strichcode-Nummer

3600541594838

Inhaltsstoffe / techn. Angaben*

AQUA / WATER, HEXYLENE GLYCOL, GLYCERIN, ALCOHOL DENAT., DISODIUM COCOAMPHODIACETATE, DISODIUM EDTA, POLOXAMER 184, POLYAMINOPROPYL BIGUANIDE

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

*Aufgrund zeitlicher Verzögerungen und Tippfehlern kann nicht garantiert werden, dass die auf dieser Seite publizierten Zutaten bzw. Nährwerte mit den Informationen auf der Etikette des Produktes übereinstimmen. Relevant sind nur die Angaben auf der Etikette des Produktes. Im Fall von Unsicherheiten können Sie uns gerne kontaktieren.

Mehr Infos

Produktbewertung und Test

Bewertung
Inhaltsstoffe
Unbedenklich
Aqua, Hexylene Glycol, Glycerin + 1
Bedenklich
Disodium Edta
Sehr bedenklich
Poloxamer 184 + 1
Nur individuelle Bewertung möglich
Alcohol Denat.
Kann Palmöl enthalten
GLYCERIN

Lebens- & Ernährungsweise

Vegan: Keine Einschätzung möglich

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Garnier Hautklar 3in1 Mizellenwasser

Vorteile (3)

Stimmst du zu?

Erfrischt das Gesicht

Ja 70 Nein 4

macht die haut viel reiner

Ja 75 Nein 30

entfernt jedes Make up

Ja 43 Nein 10

Nachteile (9)

Stimmst du zu?

Tierversuche!

Ja 44 Nein 15

Hilft nicht wirklich gegen pickel

Ja 35 Nein 22

Alkohol! Bei anderen Mizellenwasser von Garnier nicht(nur bei dem für Mischaut)

Ja 13 Nein 5

brennt in den Augen!!

Ja 7 Nein 23

riecht unangenehm nach ner Zeit

Ja 16 Nein 62

Hinterlässt ein unangenehmes Hautgefühl

Ja 28 Nein 81

bringt gar nichts

Ja 15 Nein 71

Kopfhaut trocknet aus

Ja 8 Nein 69

macht rissige blutige Augenlieder (habe keine empfindliche Haut)

Ja 7 Nein 86

Artikel zu Gesichtsreinigung

Mehr Artikel anzeigen

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.