Anzeige
Anzeige

LOGONA Baby Pflegeshampoo Ringelblume

Shampoo

LOGONA Baby Pflegeshampoo Ringelblume
Preisvergleich

Produktinformationen

Kategorie

Babyshampoo

Menge / Grösse

200 ml

Strichcode-Nummer

4017645003439

Inhaltsstoffe / techn. Angaben*

Aqua (Water), Lauryl Glucoside, Parfum (Essential Oils), Disodium Cocoyl Glutamate, Sodium Cocoyl Glutamate, Calendula Officinalis Flower Extract*, Chamomilla Recutita (Matricaria) Extract*, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Betaine, Sodium PCA, Glycerin, Sodium Chloride, Lactic Acid, Sodium Lactate, Limonene, Linalool

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

* Aufgrund zeitlicher Verzögerungen und Tippfehlern kann nicht garantiert werden, dass die auf dieser Seite publizierten Zutaten bzw. Nährwerte mit den Informationen auf der Etikette des Produktes übereinstimmen. Relevant sind nur die Angaben auf der Etikette des Produktes. Im Fall von Unsicherheiten können Sie uns gerne kontaktieren.

Label / Gütesiegel

BDIH

Mehr Infos
Anzeige
Anzeige

Produktbewertung und Test

Bewertung
Inhaltsstoffe
Unbedenklich
(Aqua) Water, Lauryl Glucoside + 11
Nur individuelle Bewertung möglich
Parfum, Limonene, Linalool
Kann Palmöl enthalten
Glycerin

Lebens- & Ernährungsweise

Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan: Keine Einschätzung möglich
Anzeige

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für LOGONA Baby Pflegeshampoo Ringelblume

Vorteile (5)

Stimmst du zu?

Frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen

Ja 55 Nein 42

super weiches,glänzendes Haar bei Erwachsenen,kein juckreiz bei der Kopfhaut

Ja 54 Nein 49

Vegan

Ja 41 Nein 37

keine Schuppen mehr

Ja 2 Nein 2

Glutenfrei

Ja 33 Nein 48

Nachteile (2)

Stimmst du zu?

gehört jetzt zu L'Oreal

Ja 5 Nein 1

Überhaut keins!

Ja 45 Nein 53

Artikel zu Babyshampoo

Mehr Artikel anzeigen

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: Miss_N, 4. Okt 2012

Nachteile

"Überhaupt keins!" als Nachteil anzugeben, finde ich auch ein wenig unlogisch. ;)