fangocur - Mineral-Creme N°3

Gesichtscreme bei fettiger Haut

fangocur - Mineral-Creme N°3

Produktinformationen

Kategorie

Gesichtscremes

Menge / Grösse

30 ml

Strichcode-Nummer

Bitte ergänzen

Inhaltsstoffe / techn. Angaben*

Aqua, Glycine soja*, Simmondsia chinensis*, Rosa rubiginosa*, Sorbitan stearate, Sucrose cocoate, Fango Gossendorf (Bentonite), Caprylyl glycol, Xanthan gum, Tocopherol, Citrus sinensis, Cymbopogon martini, Vetiveria zizanoides, Rosa x damascena, Jasminum grandiflorum, Jasminum sambac, Boswellia sacra

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

*Aufgrund zeitlicher Verzögerungen und Tippfehlern kann nicht garantiert werden, dass die auf dieser Seite publizierten Zutaten bzw. Nährwerte mit den Informationen auf der Etikette des Produktes übereinstimmen. Relevant sind nur die Angaben auf der Etikette des Produktes. Im Fall von Unsicherheiten können Sie uns gerne kontaktieren.

Zusatzinformationen

Besonders hochwertige, sehr ergiebige Gesichtscreme aus naturreinen Inhaltsstoffen bei fettiger Haut. Enthält microfeine Fango-Heilerde mit wertvollen Spurenelementen und Mineralien und beugt dadurch gezielt Hautirritationen vor. Ohne chemische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe. Lang haltbar durch hochwertigen, luftdichten Spender. Garantiert ohne Tierversuche hergestellt. Eigene Produktion in Österreich.

Erfasst

Olymp am 1. Sep 2009

Stimmen die Angaben nicht? Tippfehler entdeckt? Möchten Sie ein Bild ergänzen?

Angaben ändern

Vollständigkeit  

Produktbewertung und Test

Bewertung
Inhaltsstoffe
Unbedenklich
Aqua, Glycine, Sorbitan Stearate + 5
Enthält Palmöl
Sorbitan Stearate, Caprylyl Glycol

Lebens- & Ernährungsweise

Vegan: Keine Einschätzung möglich

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für fangocur - Mineral-Creme N°3

Vorteile (0)

Nachteile (0)

Artikel zu Gesichtscremes

Mehr Artikel anzeigen

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: S. B., 11. Nov 2011

Aktualisierte Informationen

Hiermit möchte ich nur auf die Informationen zu den Grundelementen von "fangocur" unter:
http://www.food.gov.uk/news/newsarchive/2009/jan/fangocur
hinweisen.
MfG, S.B.