Stearyl Alcohol

Bewertung und Test von Stearyl Alcohol

Stearyl Alcohol, Inhaltsstoff für Kosmetik

Unbedenklich

Funktionen

EMULGIEREND

Fördert die Bildung von innigen Gemischen nicht mischbarer Flüssigkeiten durch Änderung ihrer Grenzflächenspannung.

MASKIEREND

Verringert oder hemmt den Grundgeruch oder -geschmack des Produkts.

TRÜBEND

Verringert die Transparenz und Lichtdurchlässigkeit von kosmetischen Mitteln.

RÜCKFETTEND

Spendet Lipide für das Haar oder die oberen Hautschichten.

VISKOSITÄTSREGELND

Erhöht oder verringert die Viskosität kosmetischer Mittel.

GESCHMEIDIG MACHEND

Macht die Haut geschmeidig und glättet sie.

TENSID

Verringert die Grenzflächenspannung von kosmetischen Mitteln und trägt zu einer gleichmäßigen Verteilung bei der Anwendung bei.

SCHAUMVERSTÄRKEND

Verbessert die Qualität des von einem System gebildeten Schaums durch Verstärkung einer oder mehrerer der folgenden Eigenschaften: Volumen, Gefüge und/oder Beständigkeit.

EMULSIONSSTABILISIEREND

Unterstützt die Emulsionsbildung und verbessert die Emulsionsbeständigkeit und -haltbarkeit.


DATENQUELLEN

  • Codecheck: Zu diesem(n) Stoff(en) liegen keine negativen Einschätzungen und Informationen bezüglich der Wirkung auf die Gesundheit vor, die eine Abwertung nach sich ziehen würden.
  • European Commission, Cosmetic Ingredients & Substances

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Hast du Tipps und Kommentare zu Stearyl Alcohol

Beliebte Produkte mit Stearyl Alcohol

Neuigkeiten zu Stearyl Alcohol

Frau Mädchen

Hochprozentige Kosmetik –

Wie schädlich ist Alkohol in Beautyprodukten?

Alkohol steckt in vielen Beautyprodukten – auch in Naturkosmetik. Unter anderem wird er als Lösungsmittel, Antiseptikum und Desinfektionsmittel eingesetzt. Doch nicht immer tun wir unserer Haut damit etwas Gutes. Ob Alkohol schlecht für die Haut ist, hängt davon ab, in welcher Konzentration es sich in der Creme oder im Shampoo befindet und um welche Art es sich handelt.
Weiterlesen

Neuigkeiten

orange

Nicht wegwerfen! –

6 Tipps, was Du mit Orangenschalen machen kannst

Die Schalen der Zitrusfrüchte solltest Du auf keinen Fall wegwerfen! Unbehandelte Orangenschalen verfeinern als Abrieb Kuchen und Gebäck – aber die Schalen der gesunden Früchte können noch einiges mehr. Wir haben fünf tolle Tipps für Dich zusammengestellt. Wenn du die Schalen deiner Früchte weiterverwenden möchtest, achte beim Kauf auf unbehandelte und ungespritzte Orangen.
Weiterlesen
augencreme

Gib Herstellern Feedback –

Was hältst Du von diesen Anti-Aging-Produkten?

Bei CodeCheck kannst Du Dir nicht nur die Inhaltsstoffe von Produkten ansehen, sondern auch Deine Meinung sagen. Damit kannst Du Herstellern Feedback geben und anderen Konsumenten bei Kaufentscheidungen helfen. Deshalb ist Deine Meinung hier gefragt!
Weiterlesen
Teflon

Mikroplastik –

Was Teflon in Deiner Kosmetik zu suchen hat

Teflon - die meisten kennen diesen Stoff wohl im Zusammenhang mit Bratpfannen. Doch nicht nur in der Küche, auch in Deiner Kosmetik versteckt sich Polytetrafluorethylen (PTFE). Welche Risiken dieser Inhaltsstoff in sich birgt und in welchen Produkten er enthalten ist, wir klären auf.
Weiterlesen
augenpflege

Gib Herstellern Feedback –

Was hältst Du von diesen Gesichtspflegeprodukten?

Bei CodeCheck kannst Du Dir nicht nur die Inhaltsstoffe von Produkten ansehen, sondern auch Deine Meinung sagen. Damit kannst Du Herstellern Feedback geben und anderen Konsumenten bei Kaufentscheidungen helfen. Deshalb ist Deine Meinung hier gefragt!
Weiterlesen
Ökostrom

Saubere Energie –

So erkennst Du echte Ökostromanbieter

Immer mehr Verbraucher überlegen, zu einem Ökostromanbieter zu wechseln. Einen zusätzlichen Anstoß lieferte die kürzlich geplante Rodung des Hambacher Waldes für die Förderung von Braunkohle. Doch längst nicht alle Anbieter auf dem Markt sind wirklich „grün“. Hier erfährst Du, woran Du echte Ökostromanbieter erkennst.
Weiterlesen
Frau trinkt Tee

Wenn die Tage dunkler werden! –

Vitamin D: Wie Du Deinem Körper bei der Produktion hilfst

In der dunklen Jahreszeit leert sich der Vitamin-D-Speicher unseres Körpers. Es fehlt am Sonnenlicht, das die Haut zur Produktion des organischen Stoffs benötigt. Den daraus resultierenden Mangel müssen wir ausgleichen - schließlich spielt das Vitamin eine Schlüsselrolle für unsere Gesundheit.
Weiterlesen
haare2

Beautytrend Blowtox –

Mit Botox gegen fettiges Haar?

Wir kennen es alle nur zu gut: Gerade in der Sommerhitze schwitzt man und irgendwie ist fast jeder Tag ein „Bad Hair Day“. Eine „Blowtox“-Behandlung soll genau das verhindern. Jeden Tag Haare wie frisch vom Friseur und nie Probleme mit fettigen Haaren klingt erst mal spitze! Doch wie funktioniert die Behandlung und mit welchen Risiken ist sie verbunden? Und gibt es praktikable Alternativen, die gegen fettiges Haar helfen?
Weiterlesen