Phosphorsäure

Bewertung und Test von Phosphorsäure

Phosphorsäure, Inhaltsstoff für Lebensmittel

Übermäßiger Verzehr kann problematisch sein

Weitere Namen

Orthophosphorsäure, Phosphat, E338

Gruppe

Komplexbildner, Säuerungsmittel, Schmelzsalz

Erläuterung

Phosphorsäure und ihre Salze (Phosphate) sind in der Natur weit verbreitet. Sie sind die Quelle für das für alle Lebewesen wichtige Element Phosphor. Im menschlichen Körper summiert sich die Menge an Phosphaten, die unter anderem in Knochen, Zähnen, genetischem Material und Energiestoffwechsel eine wichtige Rolle spielen, auf mehrere Kilogramm. Phosphorsäure schmeckt rein sauer und wirkt stark komplexbildend. Im Gegensatz zu den Phosphaten, die in der industriellen Lebensmittelproduktion viele verschiedene Funktionen übernehmen, wird Phosphorsäure vor allem als Säuerungsmittel eingesetzt.

Herstellung

Phosphorsäure wird aus phosphathaltigen Mineralien (Apatiten) gewonnen. Dies ist durch den Aufschluss mit starken Säuren und anschließende Extraktion und Destillation möglich. Auch mit Hilfe elektrochemischer Verfahren kann Phosphor aus Apatiten gewonnen werden. Es wird im Anschluss gereinigt, durch Verbrennung oxidiert und mit Wasser zu Phosphorsäure aufbereitet.

Problem

Kann die Aufnahme von Calcium, Magnesium und Eisen im Körper behindern. Hohe Phosphataufnahmen können zu Knochenschwund, Nierenerkrankungen, Kalkablagerungen, Organschäden und anderen frühzeitigen Alterserscheinungen führen. Durch zu viel Phosphorsäure, z. B. bei häufigem Trinken von Colagetränken oder häufigem Essen von Schmelzkäse oder Wurstwaren kann Knochenbrüchigkeit begünstigt werden. Vom häufigen Verzehr ist abzuraten.


DATENQUELLEN

  • Die Verbraucher Initiative e.V., www.zusatzstoffe-online.de (13.01.2017)
  • Verbraucherzentrale Hamburg "Was bedeuten die E-Nummern?", www.vzhh.de/e-nummern, 68. Auflage.

Phosphoric Acid, Inhaltsstoff für Kosmetik

Leicht bedenklich

Funktionen

PUFFERND

Stabilisiert den pH-Wert von kosmetischen Mitteln.

Problematik

Möglicher negativer Einfluss auf die Umwelt.


DATENQUELLEN

  • Einschätzung der wissenschaftlichen Abteilung von Codecheck
  • European Commission, Cosmetic Ingredients & Substances

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Hast du Tipps und Kommentare zu Phosphorsäure

Beliebte Produkte mit Phosphorsäure

Neuigkeiten

goji3

Bocksdorn im Check –

Goji-Beere – Superfood oder Modefrucht?

Neben Chia-Samen, Acai und Co. reiht sich auch die Goji-Beere in die Liste der Superfoods ein. Wegen des Anteils an Vitaminen, Antioxidantien und Mineralien wird die Frucht oft als Wundermittel bezeichnet. Wissenschaftliche Belege dafür gibt es bislang nur wenige. Wie viel Power steckt tatsächlich in der roten Beere?
Weiterlesen
frau

Natürlich schön –

Strahlend weiße Zähne dank Kokosöl

Weiße Zähne hätten wir wohl alle gern. Doch herkömmliche Bleachings und Whitening-Methoden schaden unseren Zähnen und machen sie anfälliger für Karies. Das muss nicht sein, denn Kokosöl ist ein effektiver natürlicher Weißmacher, der zugleich Kariesbakterien bekämpft.
Weiterlesen
herd4

Elektromagnetische Strahlung –

Sind Induktionsherde unbedenklich?

Induktionskochfelder sind sehr beliebt, da sie Töpfe besonders schnell erhitzen und darüber hinaus als sehr stromsparend und sicher gelten. Es bestehen jedoch auch Unsicherheiten darüber, ob die magnetischen Felder unserer Gesundheit schaden können.
Weiterlesen
efeu2

Alternativen zu konventionellen Waschmitteln –

Umweltfreundlich: Mach Dein Waschmittel aus Efeu

Viele herkömmliche Waschmittel schaden der Umwelt. Wir zeigen Dir Alternativen und erklären, wie Du in Zukunft Dein eigenes Waschmittel aus Efeu herstellen kannst.
Weiterlesen
auto

Umweltschutz durch geringeren Verbrauch –

So sparst Du Benzin beim Autofahren

Keine Frage, wer die Umwelt weniger belasten will, sollte das Auto so oft wie möglich stehen lassen. Wenn es aber keine Alternative gibt, können Autohalter mit kleinen Tricks Sprit sparen und damit den Schadstoffausstoß verringern. Das tut nicht nur der Umwelt, sondern auch dem Geldbeutel gut.
Weiterlesen
lachen2

Lachen ist gesund –

Warum es sich lohnt, mehr zu lachen

Dass Lachen uns gut tut, ist kein Geheimnis. Inzwischen sind die positiven Auswirkungen sogar wissenschaftlich belegt. Warum es besonders gut für unsere Gesundheit, Entspannung und auch die Beziehung zu anderen Menschen ist, verraten wir Dir hier.
Weiterlesen
schokolade

So naschen Umweltschützer –

Warum Du Schokolade ohne Palmöl kaufen solltest

Palmöl steckt in jedem zweiten Supermarktprodukt – auch in Schokolade. Für dessen Abbau wird unter anderem Regenwald zerstört, die Artenvielfalt bedroht, der Klimawandel befeuert und indigene Völker vertrieben. Auch Schokoladenliebhaber sollten deshalb beim Kauf ihrer Nascherei darauf achten, ob – und welches – Palmöl enthalten ist. Wir zeigen Dir wie.
Weiterlesen
feder

Die inneren Werte zählen –

Siegel & Hersteller: Daunenjacken ohne Lebendrupf kaufen

Daunenjacken halten warm und sind daher perfekt für die kalten Wintertage geeignet. Alles andere als perfekt sind die Bedingungen, unter denen die Daunen gewonnen werden. Lebendrupf und Stopfmast sind in der Daunenindustrie weit verbreitet. Bisher gibt es nur einige wenige Zertifizierungen die eine Daunenproduktion versprechen, bei der die Tiere nicht leiden müssen. Was aber taugen diese Siegel?
Weiterlesen