Citronensäure

Bewertung und Test von Citronensäure

Citronensäure, Inhaltsstoff für Lebensmittel

Übermäßiger Verzehr kann problematisch sein

Weitere Namen

Zitronensäure, E330

Gruppe

Antioxidationsmittel, Komplexbildner, Säuerungsmittel, Säureregulator, Schmelzsalz

Erläuterung

Als Zwischenprodukt des Energiestoffwechsels (Citronensäurezyklus) ist Citronensäure Bestandteil jeder lebenden Zelle. Der menschliche Stoffwechsel setzt täglich ein Kilogramm davon um. Neben ihrer Funktion als meistgebrauchtes Säuerungsmittel wird Citronensäure in der Lebensmittelindustrie für eine Reihe weiterer technologischer Anwendungen genutzt: Wegen ihrer Fähigkeit, mit Schwermetallen Komplexe zu bilden, erhält sie als Antioxidationsmittel Fette, Farben, Aromen und Vitamingehalt vieler Lebensmittel. Beim Sterilisieren von Sahne und Milch sowie beim Schmelzen von Käse verhindert sie das Gerinnen des Eiweißes. Citronensäure unterstützt die Umrötung von Fleisch (siehe: Kaliumnitrit E 249) und verbessert zudem die Backeigenschaften von Teigen und Mehlen.

Herstellung

Citronensäure wird biotechnologisch mit Hilfe von Mikroorganismen, insbesondere des Schimmelpilzes Aspergillus niger hergestellt. Als Nährmedium dienen Glucose oder Melasse.

Problem

Der zunehmende Einsatz in Getränken und „sauren“ Süßigkeiten führt immer häufiger zu Zahnschäden bei Kindern und Erwachsenen, weil der Zahnschmelz von der Säure angegriffen wird, z. B. durch Eistee in Nuckelflaschen für Kleinkinder. Vom Verzehr in größeren Mengen ist abzuraten.

Zusatzinformationen

Bei der Herstellung ist der Einsatz gentechnisch veränderter Organismen möglich.


DATENQUELLEN

  • Die Verbraucher Initiative e.V., www.zusatzstoffe-online.de (13.01.2017)
  • Verbraucherzentrale Hamburg "Was bedeuten die E-Nummern?", www.vzhh.de/e-nummern, 68. Auflage.

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Hast du Tipps und Kommentare zu Citronensäure

Beliebte Produkte mit Citronensäure

Neuigkeiten

käse

Worauf muss man achten? –

Vegetarier aufgepasst: Käse ist nicht immer vegetarisch

Für viele Vegetarier ist Käse ein Grundnahrungsmittel. Dabei ist nicht bei jedem Käse auch sicher, dass er tatsächlich vegetarisch ist. Grund dafür ist das Lab, das häufig aus Kälbermägen gewonnen wird.
Weiterlesen
waschmitel

Anzeige –

Schlecht für Umwelt und Gesundheit: Mikroplastik in Waschmitteln

Mikroplastik ist ein echtes Problem für die Umwelt. Es gelangt über das Abwasser in die Meere und Flüsse. Dort zieht es Gifte an und wird von Tieren gefressen. Die Plastikpartikel stecken nicht nur in Kosmetika, sondern auch in Pulver- und Flüssigwaschmitteln. Lies hier, weshalb Du Mikroplastik meiden solltest und wie Du es erkennst.
Weiterlesen
eis4

Genuss –

DIY: 3 Rezepte für kalorienarmes Eis

An verführerischen Eisdielen kommt im Sommer kaum einer vorbei. Damit die kühle Erfrischung nicht zur Kalorien- und Zuckerbombe wird, haben wir für Dich die besten Rezepte für selbstgemachte Eiskreationen zusammengestellt.
Weiterlesen
Abfluss

Umweltfreundlich statt giftig –

Natürlich den Abfluss frei machen: So geht’s

Nur noch mühsam quält sich das Wasser durch den Abfluss, im schlimmsten Fall steht das Wasser bereits im Becken, weil nichts mehr abfließt. So bekommst du einen verstopften Abfluss frei, ohne dabei die Chemiekeule schwingen zu müssen!
Weiterlesen
ananas

Lebensmittelprivatisierung –

Wieso kann man Lebensmittel patentieren?

Knapp 200 Patentanmeldungen auf Tiere, Pflanzen und Lebensmittel aus konventioneller biologischer Züchtung wurden in den letzten Jahren vom EU-Patentamt genehmigt. Laut Biopatentrechtlinie ist das eigentlich verboten. Doch es gibt Schlupflöcher und so wächst die die Monopolstellung großer Konzerne weiter.
Weiterlesen
gummibärchen vegan

Fruchtgummis, Frischkäse, Pudding, ... –

Was steckt eigentlich genau hinter Gelatine?

Gelatine ist ein Eiweißstoff, der aus tierischem Protein gewonnen wird und geruchs- sowie geschmacksneutral ist. Meist wird sie als Geliermittel für Torten oder als Verdickungsmittel verwendet. Doch woraus genau wird Gelatine hergestellt? Und gibt es vegetarische Alternativen zu dem Tierprodukt?
Weiterlesen
Küchenabfälle

Probier’s aus! –

So ziehst Du aus Küchenabfällen neue Lebensmittel!

Welke Salatblätter, das Ende der Zwiebel oder ein Rest vom Ingwer — aus diesen vermeintlichen Abfällen lassen sich neue Pflanzen ziehen. Meist braucht es nur ein Glas Wasser und ein wenig Erde. Der geringe Aufwand wird reich belohnt: Mit Bio-Lebensmitteln aus eigenem Anbau.
Weiterlesen
reiseapotheke

Die richtigen Vorbereitungen treffen –

Das gehört in die Reiseapotheke

Im Frühjahr und Sommer entdecken wir unsere Unternehmungslust wieder. Die Vorfreude auf geplante Reisen nimmt zu und wir lesen Reiseführer, studieren Karten, kaufen Tickets. Aber auch den medizinischen Reisevorbereitungen sollten wir Aufmerksamkeit schenken. Hier sind einige Tipps für Dich.
Weiterlesen