Benzoic Acid

Bewertung und Test von Benzoic Acid

Benzoic Acid, Inhaltsstoff für Kosmetik

Leicht bedenklich

Deutsch

Benzoesäure

Funktionen

KONSERVIEREND

Hemmt in erster Linie die Entwicklung von Mikroorganismen in kosmetischen Mitteln. Alle aufgeführten Konservierungsstoffe sind Stoffe aus der Positivliste der Konservierungsstoffe (Anhang V der Kosmetikrichtlinie).

QUELLEND

Verringert die Schüttdichte von kosmetischen Mitteln.

MASKIEREND

Verringert oder hemmt den Grundgeruch oder -geschmack des Produkts.

Problematik

Hinweise auf hormonelle Wirksamkeit. Verdacht auf Reizungen der Sinnesorgane.


DATENQUELLEN

  • European Commission, Cosmetic Ingredients & Substances
  • Harvell, J., Bason, M., & Maibach, H. (1994). Contact urticaria and its mechanisms. Food and chemical toxicology, 32(2), 103-112.
  • TEDX, The Endocrine Disruption Exchange, http://endocrinedisruption.org/endocrine-disruption/tedx-list-of-potential-endocrine-disruptors/chemicalsearch? (13.07.16)

Benzoesäure, Inhaltsstoff für Lebensmittel

Übermäßiger Verzehr kann problematisch sein

Weitere Namen

E210

Gruppe

Konservierungsstoff

Erläuterung

Benzoesäure ist als organische Säure in Preiselbeeren, Heidelbeeren und vielen anderen Früchten enthalten. Sie ist darüber hinaus sowohl in Honig als auch in Joghurt, Sauermilch und Käse zu finden. Die in diesen Lebensmitteln enthaltenen Mengen Benzoesäure spielen jedoch im Vergleich zu den in Form von Konservierungsstoffen aufgenommenen Mengen keine Rolle. Benzoesäure hemmt in sauren Lebensmitteln das Wachstum von Hefen und Bakterien. Sie wird daher oft in Kombination mit der auch gegen Schimmel wirksamen Sorbinsäure (E 200) eingesetzt. Die antimikrobielle Wirkung der Benzoesäure wird durch Kochsalz, Acetate und Sulfite verstärkt, weshalb sie oft in essigsauren Lebensmitteln und in Kombination mit Schwefelverbindungen zum Einsatz kommt.

Herstellung

Benzoesäure wird durch eine chemische Reaktion aus Toluol synthetisiert.

Problem

Bei empfindlichen Personen mit Asthma, Heuschnupfen oder Hautallergien (Neurodermitiker) können allergische Reaktionen ausgelöst werden. Vom häufigen Verzehr ist abzuraten. In Gegenwart von Ascorbinsäure (E 300) kann aus Benzoesäure krebserregendes Benzol entstehen. Auch wenn die Mengen sehr gering sind: Weitere Sicherheitsüberprüfungen sind dringend nötig.

Zusatzinformationen

Nanotechnische Herstellung möglich - Risikopotential wenig erforscht.


DATENQUELLEN

  • Die Verbraucher Initiative e.V., www.zusatzstoffe-online.de (13.01.2017)
  • Verbraucherzentrale Hamburg "Was bedeuten die E-Nummern?", www.vzhh.de/e-nummern, 68. Auflage.

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Hast du Tipps und Kommentare zu Benzoic Acid

Beliebte Produkte mit Benzoic Acid

Neuigkeiten

herd4

Elektromagnetische Strahlung –

Sind Induktionsherde unbedenklich?

Induktionskochfelder sind sehr beliebt, da sie Töpfe besonders schnell erhitzen und darüber hinaus als sehr stromsparend und sicher gelten. Es bestehen jedoch auch Unsicherheiten darüber, ob die magnetischen Felder unserer Gesundheit schaden können.
Weiterlesen
efeu2

Alternativen zu konventionellen Waschmitteln –

Umweltfreundlich: Mach Dein Waschmittel aus Efeu

Viele herkömmliche Waschmittel schaden der Umwelt. Wir zeigen Dir Alternativen und erklären, wie Du in Zukunft Dein eigenes Waschmittel aus Efeu herstellen kannst.
Weiterlesen
auto

Umweltschutz durch geringeren Verbrauch –

So sparst Du Benzin beim Autofahren

Keine Frage, wer die Umwelt weniger belasten will, sollte das Auto so oft wie möglich stehen lassen. Wenn es aber keine Alternative gibt, können Autohalter mit kleinen Tricks Sprit sparen und damit den Schadstoffausstoß verringern. Das tut nicht nur der Umwelt, sondern auch dem Geldbeutel gut.
Weiterlesen
lachen2

Lachen ist gesund –

Warum es sich lohnt, mehr zu lachen

Dass Lachen uns gut tut, ist kein Geheimnis. Inzwischen sind die positiven Auswirkungen sogar wissenschaftlich belegt. Warum es besonders gut für unsere Gesundheit, Entspannung und auch die Beziehung zu anderen Menschen ist, verraten wir Dir hier.
Weiterlesen
schokolade

So naschen Umweltschützer –

Warum Du Schokolade ohne Palmöl kaufen solltest

Palmöl steckt in jedem zweiten Supermarktprodukt – auch in Schokolade. Für dessen Abbau wird unter anderem Regenwald zerstört, die Artenvielfalt bedroht, der Klimawandel befeuert und indigene Völker vertrieben. Auch Schokoladenliebhaber sollten deshalb beim Kauf ihrer Nascherei darauf achten, ob – und welches – Palmöl enthalten ist. Wir zeigen Dir wie.
Weiterlesen
feder

Die inneren Werte zählen –

Siegel & Hersteller: Daunenjacken ohne Lebendrupf kaufen

Daunenjacken halten warm und sind daher perfekt für die kalten Wintertage geeignet. Alles andere als perfekt sind die Bedingungen, unter denen die Daunen gewonnen werden. Lebendrupf und Stopfmast sind in der Daunenindustrie weit verbreitet. Bisher gibt es nur einige wenige Zertifizierungen die eine Daunenproduktion versprechen, bei der die Tiere nicht leiden müssen. Was aber taugen diese Siegel?
Weiterlesen
dusche

Plastikfrei leben –

10 Ideen für Dein Badezimmer ohne Plastik

Fast an keinem anderen Ort lässt sich Plastikmüll so gut vermeiden, wie im Badezimmer. Die Liste der Ideen für weniger Plastik im Bad ist riesig. Hier 10 Ideen, damit Du in Zukunft auch im Badezimmer – ganz im Sinne der Zero Waste Bewegung – sehr viel Müll vermeiden kannst.
Weiterlesen
hagebutte

Wie Du sie verwenden kannst –

Regionale Vitamin-C-Bomben: Hagebutten

Als farbintensives und geschmackliches Highlight in der Herbstsaison strahlen uns jetzt Hagebutten am Wegesrand entgegen. Die roten Früchte können weitaus mehr als die Basis für Juckpulver bilden. Sie sind sehr gesund und eine leckere Zutat in Tees, Marmeladen und Soßen.
Weiterlesen