Benzoesäure

Bewertung und Test von Benzoesäure

Benzoesäure, Inhaltsstoff für Lebensmittel

Übermäßiger Verzehr kann problematisch sein

Weitere Namen

E210

Gruppe

Konservierungsstoff

Erläuterung

Benzoesäure ist als organische Säure in Preiselbeeren, Heidelbeeren und vielen anderen Früchten enthalten. Sie ist darüber hinaus sowohl in Honig als auch in Joghurt, Sauermilch und Käse zu finden. Die in diesen Lebensmitteln enthaltenen Mengen Benzoesäure spielen jedoch im Vergleich zu den in Form von Konservierungsstoffen aufgenommenen Mengen keine Rolle. Benzoesäure hemmt in sauren Lebensmitteln das Wachstum von Hefen und Bakterien. Sie wird daher oft in Kombination mit der auch gegen Schimmel wirksamen Sorbinsäure (E 200) eingesetzt. Die antimikrobielle Wirkung der Benzoesäure wird durch Kochsalz, Acetate und Sulfite verstärkt, weshalb sie oft in essigsauren Lebensmitteln und in Kombination mit Schwefelverbindungen zum Einsatz kommt.

Herstellung

Benzoesäure wird durch eine chemische Reaktion aus Toluol synthetisiert.

Problem

Bei empfindlichen Personen mit Asthma, Heuschnupfen oder Hautallergien (Neurodermitiker) können allergische Reaktionen ausgelöst werden. Vom häufigen Verzehr ist abzuraten. In Gegenwart von Ascorbinsäure (E 300) kann aus Benzoesäure krebserregendes Benzol entstehen. Auch wenn die Mengen sehr gering sind: Weitere Sicherheitsüberprüfungen sind dringend nötig.

Zusatzinformationen

Nanotechnische Herstellung möglich - Risikopotential wenig erforscht.


DATENQUELLEN

  • Die Verbraucher Initiative e.V., www.zusatzstoffe-online.de (13.01.2017)
  • Verbraucherzentrale Hamburg "Was bedeuten die E-Nummern?", www.vzhh.de/e-nummern, 68. Auflage.

Benzoic Acid, Inhaltsstoff für Kosmetik

Leicht bedenklich

Deutsch

Benzoesäure

Funktionen

MASKIEREND

Verringert oder hemmt den Grundgeruch oder -geschmack des Produkts.

KONSERVIEREND

Hemmt in erster Linie die Entwicklung von Mikroorganismen in kosmetischen Mitteln. Alle aufgeführten Konservierungsstoffe sind Stoffe aus der Positivliste der Konservierungsstoffe (Anhang V der Kosmetikrichtlinie).

QUELLEND

Verringert die Schüttdichte von kosmetischen Mitteln.

Problematik

Hinweise auf hormonelle Wirksamkeit. Verdacht auf Reizungen der Sinnesorgane.


DATENQUELLEN

  • European Commission, Cosmetic Ingredients & Substances
  • Harvell, J., Bason, M., & Maibach, H. (1994). Contact urticaria and its mechanisms. Food and chemical toxicology, 32(2), 103-112.
  • TEDX, The Endocrine Disruption Exchange, http://endocrinedisruption.org/endocrine-disruption/tedx-list-of-potential-endocrine-disruptors/chemicalsearch? (13.07.16)

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Hast du Tipps und Kommentare zu Benzoesäure

Beliebte Produkte mit Benzoesäure

Neuigkeiten

duschen

In Deinem Duschgel! –

Vorsicht vor PEG-40 Hydrogenated Castor Oil

Natürliche Stoffe können sich durch chemische Prozesse im Labor zu potenziell schädlichen Inhaltsstoffen wandeln. Ein Beispiel hierfür: Rizinus-Öl aus dem Baum Ricinus Communis, das durch chemische Prozesse zum Emulgator PEG-40 Hydrogenated Castor Oil wird. Es kann die natürliche Hautbarriere schwächen und steht im Verdacht, Hautirritationen auszulösen.
Weiterlesen
kaffeekapseln-pfand

Gib Herstellern Feedback –

Was hälst Du von diesen Kaffeeprodukten?

Bei CodeCheck kannst Du Dir nicht nur die Inhaltsstoffe von Produkten ansehen, sondern auch Deine Meinung sagen. Damit kannst Du Herstellern Feedback geben und anderen Konsumenten bei Kaufentscheidungen helfen. Deshalb ist Deine Meinung hier gefragt!
Weiterlesen
joghurt

Gib Herstellern Feedback –

Was hälst Du von diesen Joghurtprodukten?

Bei CodeCheck kannst Du Dir nicht nur die Inhaltsstoffe von Produkten ansehen, sondern auch Deine Meinung sagen. Damit kannst Du Herstellern Feedback geben und anderen Konsumenten bei Kaufentscheidungen helfen. Deshalb ist Deine Meinung hier gefragt!
Weiterlesen
Frau Haut Haare

Trockenheit adé –

Diese Inhaltsstoffe braucht Deine Haut im Winter wirklich

Der Winter naht und mit ihm kalte und trockene Luft. Für unsere Haut bedeutet dies eine echte Herausforderung. Sie trocknet schneller aus, spannt und wird rau. Es wird also Zeit, ihr etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken und sie mit der richtigen Pflege winterfit zu machen.
Weiterlesen
erbsen

Zuverlässiger Proteinlieferant –

Unterschätze die kleine Erbse nicht

Die Erbse ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Bei den Römern stand Erbsenmus sogar als Grundnahrungsmittel auf dem Speiseplan. Heute erlebt die kleine grüne Hülsenfrucht ein Comeback. Kein Wunder - sie steckt voller wertvoller Inhaltsstoffe.
Weiterlesen
Nagellackentferner

Aceton & Ethylacetat –

Was Nagellackentferner mit Deinen Nägeln macht

Wer Nagellack verwendet, entfernt diesen oftmals mit acetonhaltigem Nagellackentferner von den Nägeln. Doch bei vielen ist das Lösungsmittel in Verruf geraten - zu Recht? Und wenn ja, sind Stoffe wie Ethylacetate eine Alternative?
Weiterlesen
Zitronensäure

Citronensäure in Lebensmitteln –

Warum sauer nicht lustig macht

Sie kommt heutzutage in einer breiten Palette an Lebensmitteln und Fertigprodukten vor: die Citronensäure. Als Zusatzstoff wird sie diversen Getränken, Fertigprodukten, Süßigkeiten, Konserven und Marmeladen zugesetzt. Dabei kann sie Alterungsprozesse wie die Zell- und Zahnschmelzschädigung in Gang setzen und sich in Kombination mit Aluminium auch auf das Gehirn auswirken. Wir erzählen Dir die Problematik der isolierten Citronensäure und wie Du sie vermeidest.
Weiterlesen
shutterstock 517744681

Gib Herstellern Feedback –

Was hälst Du von diesen Schokoriegeln?

Bei CodeCheck kannst Du Dir nicht nur die Inhaltsstoffe von Produkten ansehen, sondern auch Deine Meinung sagen. Damit kannst Du Herstellern Feedback geben und anderen Konsumenten bei Kaufentscheidungen helfen. Deshalb ist Deine Meinung hier gefragt!
Weiterlesen