Bio Sonne - Bio Gemüsesaft mit Meersalz

Bio-Gemüsesaft

Bio Sonne - Bio Gemüsesaft mit Meersalz

Produktinformationen

Kategorie

Gemüsesaft

Menge / Grösse

1 Liter

Strichcode-Nummer

20028534

Inhaltsstoffe / techn. Angaben*

Tomatensaft aus Tomatensaftkonzentrat, Karottensaft, Rote-Bete-Saft, Selleriesaft, Sauerkrautsaft, Meersalz, Lauchsaft, Kressesaft, Petersiliensaft, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat, Ascorbinsäure

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

*Aufgrund zeitlicher Verzögerungen und Tippfehlern kann nicht garantiert werden, dass die auf dieser Seite publizierten Zutaten bzw. Nährwerte mit den Informationen auf der Etikette des Produktes übereinstimmen. Relevant sind nur die Angaben auf der Etikette des Produktes. Im Fall von Unsicherheiten können Sie uns gerne kontaktieren.

Label / Gütesiegel

Bio-Siegel

Mehr Infos

Produktbewertung und Test

Bewertung
Inhaltsstoffe
Unbedenklich
Ascorbinsäure

Nährwert-Ampel

Angaben für eine Portionsgrösse von 100g.
Quelle: FSA

gering Fett 0,1 g
gering gesättigte Fettsäuren 0,1 g
mittel Zucker 3,2 g
mittel Salz 0,8 g

Tagesbedarf

100 g decken folgenden Anteil des Tagesbedarfs von 2'000 kcal. Quelle: FSA

Kalorien 1%
Eiweiss 2%
Fett 0%
Kohlenhydrate 1%
Zucker 7%

50%

100%

Lebens- & Ernährungsweise

Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan: Keine Einschätzung möglich
Vegetarisch: Keine Einschätzung möglich

Test und Bewertung der Labels und Gütesiegel

Deutsches Bio-Siegel
Quelle
empfehlenswert
Verbraucher Initiative 2011
Kaufempfehlung
Nachhaltigkeit
besser als kein Label
WWF SKS Vierpfoten 2010
Details anzeigen

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Bio Sonne - Bio Gemüsesaft mit Meersalz

Vorteile (2)

Stimmst du zu?

Sehr lecker

Ja 11 Nein 7

würzig

Ja 1 Nein 0

Nachteile (2)

Stimmst du zu?

der Sauerkrautsaft ist sehr intensiv

Ja 8 Nein 15

schmeckt nach kalter Suppe

Ja 7 Nein 20

Artikel zu Gemüsesaft

Mehr Artikel anzeigen

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: Alfons Schubeck, 21. Jan 2014

...

Ein Genuss für Gaumen und Sinne ihr Alfons Schubeck