Vitakraft - Sel plus Salzleckstein

Mineralfuttermittel für Nager

Vitakraft - Sel plus Salzleckstein
Preisvergleich

Produktinformationen

Menge / Grösse

1 Stück = 40 g

Strichcode-Nummer

4008239150264

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

Zusammensetzung: Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse. Inhaltsstoffe: 35, 0% Natrium, 0, 05% Calcium, 0, 06% Phosphor.

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Mehr Infos

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Vitakraft - Sel plus Salzleckstein

Vorteile (0)

Nachteile (2)

Stimmst du zu?

kann heftige nieren und blasenprobleme hervorrufen

Ja 80 Nein 34

bei artgerechter ernährung überflüsssig

Ja 58 Nein 73

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: Eliza, 15. Feb 2010

Ungesund nicht zu empfehlen!!!

Überschüssige Mineralien werden nicht wie früher angenommen ausgeschieden sondern werden im Körper der Meerschweinchen eingelagert eine Überversorgung schädigt die Nieren und Harnblase und verursacht Harngrieß oder Blasensteine!


LG Eliza

Kommentar: Nala, 3. Sep 2008

Nicht empfehlenswert

Salzlecksteine sind für eine gesunde Haustierernährung nicht geeignet. Überschüssige Salzzufuhr führt zu Nierensteinen und Blasenproblemen die zum Tod führen kann. Sämtliche lebenswichtige Vitamine und Mineralien sind in einer abwechslungsreichen und vorallem artgerechten Fütterung enthalten.