OCB X-Pert Extra slim Filter

Zigarettenfilter extra dünn

OCB X-Pert Extra slim Filter

Produktinformationen

Kategorie

Zigarettenfilter

Menge / Grösse

150 Filter pro Packung - Durchmesser 5,3 mm

Strichcode-Nummer

3057068067787

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

Der Grundstoff für die Herstellung von Zigarettenfiltern ist Cellulose (gewonnen aus Holz). Sie wird in einem aufwändigen chemischen Prozess zu Celluloseacetat umgewandelt. Die Acetat-Flocken werden in Aceton gelöst und aus einer Spinnlösung heraus zu zu langen Fäden gesponnen. Der Durchmesser der Fasern liegt bei 30-50µm, siehe kleines Mikrofoto oben rechts. Sehr viele Fäden werden zu einem Endlos-Band zusammengeführt. Die Verklebung mit Triacetin erfolgt punktuell, um die Gasdurchlässigkeit zu erhalten. Der Filter hält Partikel bis zu einem Durchmesser von weniger als 0, 2µm zurück

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Label / Gütesiegel

Muster

Zusatzinformationen

Ein Zigarettenfilter soll den Anteil gesundheitsschädlicher Stoffe wie Kondensat und Gase im Rauch der Zigarette verringern. Zudem wird durch den Filter der Rauch etwas milder, weshalb ihn manche Raucher für einen intensiveren Geschmack entfernen oder verkürzen. Bei einer klassischen Filterzigarette ist der Filter umhüllt von einem korkfarbenen Mundstück, um die Braunfärbung des Filters nicht sichtbar werden zu lassen. Bei einigen Zigarettenmarken, die sich vorwiegend an weibliche Zielgruppen richten, werden auch weiße Mundstücke verwendet. Die meisten industriell gefertigten Zigaretten sind mit einem Filter versehen, Selbstdreher können sie im Tabakhandel kaufen.

Herkunft

Frankreich

Hersteller / Vertrieb

OCB

Hersteller (gemäss Strichcode-Verwaltung GS1)

Laden...

Letzte Änderung

jozeil am 21. Nov 2013

Erfasst

Anonym am 5. Jun 2009

Stimmen die Angaben nicht? Tippfehler entdeckt? Möchten Sie ein Bild ergänzen?

Angaben ändern

Vollständigkeit