Gregorianik und Granaten - Johannes König

Jugenderinnerungen eines Dresdner Kapellknaben

Gregorianik und Granaten - Johannes König
Preisvergleich

Produktinformationen

Menge / Grösse

Buch

Strichcode-Nummer

9783932858390

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

130 Seiten, Paperback, ISBN: 393285839-5, Gewicht: 262g

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Zusatzinformationen

Johannes König, Jahrgang 1927, vierzig Jahre Leher an der Pestalozzischule in Heidenau bei Dresden, schildert in diesem Buch seine Erlebnisse als Kapellknabe der Katholischen Hofkirche, als Schüler des St. Benno-Gymnasiums, als Luftwaffenhelfer und schließlich als Soldat. Dafür stehen im Buchtitel die beiden gegensätzlichen Metaphern "Gregorianik und Granaten". Dieser authentische Bericht liest sich wie ein Roman, obwohl nichts davon frei erfunden ist. Vor den Augen des Lesers entfaltet sich ein Bild vom Leben im II. Weltkrieg, das wahrhaftiger nicht dargestellt werden kann. Johannes König ist ein genauer Beobachter, eman spürt seine Liebe zum Detail und doch spannt sich über die chronologische Reihenfolge der Ereignisse ein großer Bogen. Die Erinnerungen sind aufgeschrieben für die heutige junge Generation, die mehr denn je fragt "Wie war das damals, als unsere Großväter jung waren?"

Herkunft

Deutschland

Hersteller / Vertrieb

Hille Druckerei & Verlag, Dresden (seit 1880)

Hersteller (gemäss Strichcode-Verwaltung GS1)

Laden...

Letzte Änderung

LilliCorleona am 1. Aug 2013

Erfasst

Anonym am 9. Apr 2010

Stimmen die Angaben nicht? Tippfehler entdeckt? Möchten Sie ein Bild ergänzen?

Angaben ändern

Vollständigkeit  

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Gregorianik und Granaten - Johannes König

Vorteile (0)

Nachteile (0)

Artikel zu Biografien & Erinnerungen

Mehr Artikel anzeigen

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.