Abschied von Sidonie

Erich Hackl (Autor)

Abschied von Sidonie
Preisvergleich

Produktinformationen

Kategorie

Historische Romane

Menge / Grösse

1 broschierte Ausgabe

Strichcode-Nummer

9783257224283

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

Broschiert: 128 Seiten, Auflage: 27 (3. Mai 1996), Sprache: Deutsch

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Label / Gütesiegel

Keins

Zusatzinformationen

Am achtzehnten August 1933 entdeckte der Pförtner des Krankenhauses von Steyr ein schlafendes Kind. Neben dem Säugling, der in Lumpen gewickelt war, lag ein Stück Papier, auf dem mit ungelenker Schrift geschrieben stand: "Ich heiße Sidonie Adlersburg und bin geboren auf der Straße nach Altheim. Bitte um Eltern."

Herkunft

Österreich

Hersteller / Vertrieb

Diogenes Verlag

Hersteller (gemäss Strichcode-Verwaltung GS1)

Laden...

Letzte Änderung

LilliCorleona am 1. Aug 2013

Erfasst

Anonym am 15. Mrz 2010

Stimmen die Angaben nicht? Tippfehler entdeckt? Möchten Sie ein Bild ergänzen?

Angaben ändern

Vollständigkeit  

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Abschied von Sidonie

Vorteile (0)

Nachteile (1)

Stimmst du zu?

der Autor bringt oft seine eigene Meinung mit ein, verwirrt oft

Ja 1 Nein 1

Artikel zu Historische Romane

Mehr Artikel anzeigen

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: Max, 15. Mrz 2010

Abschied von Sidonie

Sehr traurig

Kommentar: anonym, 15. Mrz 2010

Abschied von Sidonie

Ein sehr rührendes und trauriges Buch über die NS-Diktatur.