EAN-Nummer
29080830

Label / Gütesiegel
Grüner Punkt

Menge / Grösse
250ml

Inhaltsstoffe / tech. Angaben
Glycine Soja (Soybean) Oil, Cetearyl Isononanoate, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Isopropyl Palmitate, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Tocopheryl Acetate, Parfum, Bisabolol, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extrakt, Limonene, Lecithin, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Citronellol, Ascorbyl Palmitate, Tocopherol, Citral.
Zusatzinformationen
Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt. Frei von Farbstoffen. Frei von Konservierungsstoffen.
Hersteller / Vertrieb
Aldi / Bellmira Cosmetics GmbH, D-97877 Wertheim/Main
Hersteller / Vertrieb
(Strichcodeanmelder GS1 / EAN)

Hersteller zur Strichcode-Nummer ist nicht in der GS1-Datenbank.

Herkunft
Deutschland
Letzte Änderung
geist am 13. 11. 11

Erfasst
geist am 13. 11. 11
Vollständigkeit:

Die Inhaltsstoffe sollten gemäss Deklarationspflicht in absteigender Reihenfolge aufgelistet sein.

Stimmen die Angaben nicht, Tippfehler entdeckt oder möchten Sie ein Bild ergänzen?

Hier klicken um die Angaben zu ändern.




 

Test und Bewertung der Inhaltsstoffe

13 empfehlenswert

1 nur Einzelfallbewertung möglich

3 nicht bewertet

Quelle: Kosmetikliste, ÖKO-TEST   

Details zeigen

  Frei von hormonellen Stoffen

Quelle: BUND - Friends of the Earth Germany   

Umweltinformationen

  Enthält Palmöl

Quelle: Palmölinformationen Greenpeace   

Details zeigen

Test und Bewertung der Labels / Gütesiegel

Grüner Punkt

  eingeschränkt empfehlenswert Quelle: Verbraucher Initiative

Details zeigen

Vor- und Nachteile

Bitte geben Sie einen Vor- oder Nachteil dieses Produkts an.

Möglichst kurz, ohne Wiederholungen – jede Aussage soll einen Aspekt behandeln.

Vorteil
Vorteile 0

Noch kein Vorteil erfasst

Nachteil
Nachteile 0

Noch kein Nachteil erfasst

Informationen zur Produktkategorie

Bodylotion im Test: Viele schädigen die Haut und trocknen sie aus

Quelle des Berichtes: nachhaltigleben.ch

Erfasst von: nachhaltigleben / 20.12.2013 08:54

Pflegelotionen befeuchten unsere Haut und sollen sie zart und geschmeidig machen. Oft verbergen sich aber schädliche Substanzen in den Produkten. Einige Bodylotions enthalten einen Stoff, welcher die Haut sogar austrocknen soll. Herkömmliche Marken wie Neutrogena und Dove verwenden gesundheitsschädigendes Erdöl in ihren Produkten.

So pflegen Sie Ihre Haut im Winter am besten

Quelle des Berichtes: nachhaltigleben.ch

Erfasst von: JLang / 17.10.2012 16:54

Im Winter kann es der Haut schon mal heiß und kalt werden: Die Mischung aus Heizungsluft und Kälte bringt die empfindliche Schutzzone des Menschen in Bedrängnis. Dann reagiert sie mit Jucken, Spannungsgefühl und Entzündungen. Bio-Kosmetik und eine entsprechenden Hautpflege hilft vorm Austrocknen und schiebt Hautreizungen einen Riegel vor.

Je kälter es draussen wird, desto weniger Talg produzier... Weiter lesen

Kosmetika: Es geht auch ohne Tierversuche!

Quelle des Berichtes: nachhaltigleben.ch

Erfasst von: Codecheck Team / 08.03.2012 15:55

Schminken ohne schlechtes Gewissen? Nicht einfach! Denn auch wenn für Endprodukte der Schweizer Kosmetik keine Tierversuche mehr durchgeführt werden, kann das heissen, dass es für die einzelnen Bestandteile sehr wohl zu Tierversuchen kam. Eine Liste an Kosmetika, die gänzlich auf Tierversuche verzichten, hat nachhaltigleben.ch für Sie zusammen gestellt.

Körperlotionen | Angeschmiert

Quelle des Berichtes: Konsument.at

Erfasst von: Codecheck Team / 28.05.2005 00:00

-Neue Produkte sollen die Haut straffen
-Straffende Wirkung nicht nachweisbar
-Normale Lotionen erfüllen ihren Zweck

Auch Hals soll jugendlich aussehen

Ein gepflegtes Gesicht reicht heute nicht mehr. Auch vom Hals abwärts soll die Haut jugendlich frisch und glatt wirken. Männer wie Frauen greifen daher nach dem täglichen Duschen vermehrt zur Flasche  – mit der Bodylotion. Seit kurzem bietet die ... Weiter lesen

Alle Berichte zeigen

Kommentare und Meinungen von Konsumenten

Bitte hier Ihren Kommentar oder Ihre Meinung abgeben.

Name.
Betreff.
Text.
 

Angebundene Datenquellen für den durchgeführten Vergleich der Inhaltsstoffe:

 ÖKO-TEST Verlag, Frankfurt, Deutschland
2Heinz Knieriemen, Autor und Lebensmittelchemiker, Schweiz
Udo Pollmer 4Udo Pollmer, Lebensmittelchemiker, Deutschland
WWF Schweiz 5WWF Schweiz | Stiftung für Konsumentenschutz SKS, | Vier Pfoten, Publikation 06
Pusch Schweiz 6PUSCH | Stiftung Praktischer Umweltschutz Schweiz | Christoph Meier
Die Verbraucher Initiative e.V 7Die Verbraucher Initiative e.V. (Bundesverband), Berlin, Deutschland
Arbeiterkammer Wien 8Arbeiterkammer Wien, Wien, Österreich | Gütezeichen für Lebensmittel
Arbeiterkammer Wien 9Greenpeace Schweiz, Zürich, Schweiz | Ratgeber Fisch und Palmöl
BUND 10BUND - Friends of the earth Germany | Ratgeber Hormonelle Stoffe