OmbiaSun® Sonnenspray Sensitiv

Sonnenschutz LSF 20

OmbiaSun®  Sonnenspray Sensitiv

Produktinformationen

Kategorie

Sonnenschutz

Menge / Grösse

300 ml

Strichcode-Nummer

23146990

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

Aqua, Octocrylene, alcohol, Sodium Butylparaben, c12-15 Alkyl benzoate, cetearyl isononanoate, butyl methoxydibenzoylmethane, vp/eicosene copolymer, tocopheryl acetate, titanium dioxide, panthenol, bisabolol, butyrospermum parkii, acrylates/c10-30 alkyl acrylate crosspolymer, Methylisothiazolinone, carbomer, Silica, ethylhexyl triazone, ethylhexyl-glycerin, silica, Potassium Butylparaben

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Mehr Infos

Produktbewertung und Test

Bewertung
Inhaltsstoffe
Unbedenklich
Aqua, Alcohol, Glycerin + 9
Leicht bedenklich
Octocrylene, VP/Eicosene Copolymer + 2
Bedenklich
Disodium Edta
Enthält Mikroplastik
Acrylates / C10-30 Alkyl Acryla ...
Nur individuelle Bewertung möglich
Titanium Dioxide, Silica
Keine Bewertung vorliegend
Acrylates / C10-30 Alkyl Acryla ...

Lebens- & Ernährungsweise

Vegan: Keine Einschätzung möglich

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für OmbiaSun® Sonnenspray Sensitiv

Vorteile (0)

Nachteile (0)

Artikel zu Sonnenschutz

Mehr Artikel anzeigen

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: Joachim Holitschke, 23. Okt 2007

OMBIASUN 15

Aufgrund der stets losen Verschlußkappe habe ich den fast vollen Behälter schnell entsorgt. Bei jedem Anfassen hat man den Verschlß in der Hand, die flasche fällt auf den Boden. Das handling ist sehr ärgerlich.Die Pumpe ist überflüssiger Luxus. Werde das Produkt nicht mehr kaufen.

Kommentar: Petra, 4. Sep 2007

Sonnenbalsam OmbiaSUN LF 15

Habe das diesen Urlaub getestet und habe mit einmal (3 Personen) eincremen 3 Baseballcaps und 3 T-Shirts ruiniert. Bin etwas angesäuert! Die Flecken gehen nicht mehr raus.

Kommentar: Michael Gesellius, 20. Aug 2006

Flasche mit Pumpe

man sollte wieder auf die herkömmlichen Flaschen ohne Pumpe zurückkehren. Wenn man sich im Urlaub im sonnigen Süden komplett eincremen will, dann pumpt man sich ´nen "Wolf", der Finger wird lahm und nach 2/3 der Flasche funktioniert die Pumpe ohnehin nicht mehr.