Beate Johnen - Strixx Effects Fill & Volume Lip Care

Lippenpflege

Beate Johnen - Strixx Effects Fill & Volume Lip Care

Produktinformationen

Kategorie

Lippenpflege

Menge / Grösse

2 x 6ml

Strichcode-Nummer

4046699212672

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

Phase 1: Ci 17200, Clycerin, Dicaprylyl Carbonate, Steareth-2, Cetearyl Alcohol, Steareth-21, Butylene Glycol, Methylchloroisothiazolinone, Petrolatum, Xanthan Gum, Dimethicone, Polysorbate 20, PEG-20 Glyceryl Laurate, Alcohol, Benzoic Acid, Silica, Phaseolus Lunatus Extract, Palmitoyl Oligopeptide, Palmitoyl Tetrapeptide-7, Tocopherol, Sodium Hyaluronate, Retinyl Palmitate, Oceangold, Isopropylparaben, Caprylic/Capric Triglyceride, Linoleid Acid, Ethylhexylglycerin, Rutin, Sodium Lauryl Sulfate, Ascorbylpalmitate, Ascorbis Acid, Lactic Acid, Undecylenoyl PEG-5 Paraben, Cetyl Hydroxyethlcellulose, Carbomer, Butylparaben_disabled, Diethylhexyl Syringylidenemalonate, Ethylhexylmethoxycinnamate, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Sorbic Acid, Polyaminopropyl Biguanide Phase 2: Ci 17200, Dicaprylyl Carbonate, Glycerin, Steareth-2, Cetearyl Alcohol, Steareth-21, Helianthus Annuus Seed Oil, Petrolatum, Panthenol, Tribehenin, Ethylhexyl Palmitate, Butylene Glycol, Xanthan Gum, Dimethicone, Polysorbate 20, PEG-20 Glyceryl Laurate, Alcohol, Benzoic Acid, Silica, Phaseolus Lunatus Extract, Palmitoxl Oligopeptide, Palmitoyl Tetrapeptide-7, Tocopherol, Sodium Hyaluronate, Retinyl Palmitate, Isopropylparaben, Oceangold, Caprylic/Capric Triglyceride, Linoleic Acid, Sorbitan Isostearate, Ethylhexylglycerin, Rutin, Sodium Lauryl Sulfate, Butylparaben_disabled, Cetyl Hydroxyethylcellulose, Ascorbyl Palmitate, Ascorbic Acid, Lactic Acid, Undecylenoyl PEG-5 Paraben, Diethylhexyl Syringylidenemalonate, Sorbic Acid, Dehydroacetic Acid, Polyaminopropyl Biguanide

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Mehr Infos

Produktbewertung und Test

Bewertung
Inhaltsstoffe
Unbedenklich
Aqua, Dicaprylyl Carbonate + 30
Leicht bedenklich
Steareth-2, Steareth-21, Dimethicone + 7
Bedenklich
Disodium Edta
Sehr bedenklich
Polyaminopropyl Biguanide
Hormonell wirksam
Ethylhexyl Methoxycinnamate
Enthält Palmöl
Ascorbyl Palmitate, Cetearyl Alcohol + 5

Lebens- & Ernährungsweise

Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan: Keine Einschätzung möglich

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Beate Johnen - Strixx Effects Fill & Volume Lip Care

Vorteile (1)

Stimmst du zu?

Pflege ist gut, leicht überhochmetzte Werbeversprechen

Ja 5 Nein 2

Nachteile (4)

Stimmst du zu?

Hormonell wirkend und Silikone ect. PFÜI!

Ja 5 Nein 3

Enthält Silikonöl (Dimethicone). Verschließt die Haut gegen Pflege.

Ja 5 Nein 4

Dimethicone also SILIKON das ist G R A U S A M E Lippenpflege!

Ja 1 Nein 0

Lippenpflege mit 2 weniger empfehlensw.Inh.Stoffen,Muß NICHT sein!

Ja 4 Nein 4

Artikel zu Lippenpflege

Mehr Artikel anzeigen

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: LilliCorleona, 26. Jul 2014

Falsche Stelle

Das liegt wohl daran, dass Codecheck noch nicht besonders gut mit mehreren Tabs gleichzeitig umgehen kann ^^ Ich hoffe auch, dass das bald besser wird,

lg Lilli

Kommentar: NurDieRuh, 23. Jul 2014

Keine Ahnung, warum

Keine Ahnung, warum das schon wieder hier gelandet ist

Kommentar: NurDieRuh, 23. Jul 2014

Zucker

Zucker ist kein "Nachteil" eines Lebensmittels, sondern ein natürlich vorkommender, wohlschmeckender Bestandteil, wenn es ein Nachteil wäre, hätte der Mensch wohl kaum eine spezielle Sensorik, um Zucker verschiedenster Sorten überhaupt aufzuspüren.
Bekannte Nachteile bei mangelnder Zahnpflege oder übermäßigem bis fast ausschließlichem Konsum heben die Vorteile von Zucker keinesfalls auf.

Kommentar: NurDieRuh, 23. Jul 2014

sorry, falsche Stelle, siehe unten

falsche Stelle des Comments

Kommentar: NurDieRuh, 23. Jul 2014

Richtigstellung

Zucker ist kein "Nachteil" eines Lebensmittels, sondern ein natürlich vorkommender, wohlschmeckender Bestandteil, wenn es ein Nachteil wäre, hätte der Mensch wohl kaum eine spezielle Sensorik, um Zucker verschiedenster Sorten überhaupt aufzuspüren.
Bekannte Nachteile bei mangelnder Zahnpflege oder übermäßigem bis fast ausschließlichem Konsum heben die Vorteile von Zucker keinesfalls auf.

Kommentar: NurDieRuh, 22. Jul 2014

BUND und seine Panik-Claims

BUND behauptet:
"Hormonelle Störungen wie Veränderungen der Geschlechtsorgane wurden bei Tieren dokumentiert." - das würde ich gerne mal bei denjenigen sehen, die diese Lippenpflege benutzen. Werden die Geschlechtsorgane, großer, kleiner, oder was passiert? Hört sich ziemlich abwegig an. Gab es Tote mit veränderten Geschlechtsorganen? Show me the bodys! Außerdem, da es sich um einen chemischen Li... Mehr