Terra Naturi Reinigungsmilch Sheabutter & Johannisbeere

Reinigungsmilch für trockene Haut

Terra Naturi Reinigungsmilch Sheabutter & Johannisbeere

Produktinformationen

Kategorie

Gesichtsreinigung

Menge / Grösse

150 ml

Strichcode-Nummer

2200080999692

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

Aqua, Glycine Soja Oil, Glycerin, Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Myristyl Myristate, Cetearyl Alcohol, Cera Alba, Elaeis Guineensis Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Parfum, Butyrospermum Parkii Butter, Isopropylparaben, Xanthan Gum, Sodium Citrate, Petrolatum, Tocopherol, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Limonene, Helianthus Annuus Seed Oil, Linalool, Geraniol, Citral, Citronellol

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Label / Gütesiegel

BDIH - Kontrollierte Naturkosmetik

Mehr Infos

Produktbewertung und Test

Bewertung
Inhaltsstoffe
Unbedenklich
Aqua, Glycine Soja Oil, Glycerin + 15
Enthält Bio-Palmöl
Glyceryl Stearate Citrate + 3
Leicht bedenklich
Citral
Nur individuelle Bewertung möglich
Parfum, Limonene, Linalool, Geraniol + 1

Lebens- & Ernährungsweise

Nicht vegan

Test und Bewertung der Labels und Gütesiegel

BDIH - Kontrollierte Naturkosmetik
Quelle
empfehlenswert
Verbraucher Initiative 2011
Details anzeigen

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Terra Naturi Reinigungsmilch Sheabutter & Johannisbeere

Vorteile (2)

Stimmst du zu?

Preis (€ 2,25), Gütesiegel, Naturkosmetik, Duft, glättende, sanfte Reinigung

Ja 52 Nein 48

tolle pflege während reinigung

Ja 12 Nein 18

Nachteile (1)

Stimmst du zu?

viel zu dickflüssig, daher kaum aus Behälter entnehmbar, gibt's nur bei Müller.

Ja 50 Nein 124

Artikel zu Gesichtsreinigung

Mehr Artikel anzeigen

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: pinkdawn, 26. Nov 2011

viel zu dickflüssig für eine "Milch"

Ohne den ganzen Verschlussteil mühsam abzunehmen, kann man diese Creme (für eine Milch ist sie zu dick) nicht dem Behälter entnehmen. Das ist sehr ärgerlich und sollte bald verbessert werden.