Alverde - Anti-Aging Vitamin-Lotion Mango Açaí

Vitaminlotion Bodylotion - Straffende Pflege

Alverde - Anti-Aging Vitamin-Lotion Mango Açaí

Produktinformationen

Menge / Grösse

250ml

Strichcode-Nummer

4010355735188

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

Aqua, Alcohol, Glycine Soja (Oil), Glycerin, Myristyl Myristate, Potassium Butylparaben), Persea Gratissima (Oil), Elaeis Guineensis (Oil)*, Propylparaben_disabled, Cetearyl Glucoside, Potassium Propylparaben, Sorbitol, Butyrospermum Parkii (Butter)*, Mangifera Indica (Seed Butter), Prunus Amygdalus Dulcis (Oil)*, Potassium Propylparaben), Propylparaben_disabled**, Tocopheryl Acetate, Sodium Cetearyl Sulfate, Ci 17200, p-Anisic Acid, Tocopherol, Sodium Hydroxide, Helianthus Annuus (Seed Oil), Linalool**, Limonene**, Geraniol**

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Label / Gütesiegel

BDIH - Kontrollierte Naturkosmetik, V-Label (vegan)

Mehr Infos

Produktbewertung und Test

Bewertung
Inhaltsstoffe
Unbedenklich
Aqua, Alcohol, Glycine Soja Oil + 18
Enthält Bio-Palmöl
Elaeis Guineensis, Myristate + 2
Leicht bedenklich
Tocopheryl Acetate, Sodium Hydroxide
Nur individuelle Bewertung möglich
Parfum, Linalool, Limonene, Geraniol

Lebens- & Ernährungsweise

Vegan

Test und Bewertung der Labels und Gütesiegel

BDIH - Kontrollierte Naturkosmetik
Quelle
empfehlenswert
Verbraucher Initiative 2011
Details anzeigen
V-Label (vegan)
Quelle
empfehlenswert
Verbraucher Initiative 2011
Details anzeigen

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Alverde - Anti-Aging Vitamin-Lotion Mango Açaí

Vorteile (0)

Nachteile (2)

Stimmst du zu?

Hersteller verwendet ausschließlich konventionelles Palmöl

Ja 1 Nein 0

Das Palmöl ist hier fälschlich als Bio gekennzeichnet

Ja 1 Nein 0

Artikel zu Körpercremes & Öle

Mehr Artikel anzeigen

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: Sibylle Feist, 8. Apr 2015

Palmöleinstufung

Hallo,
ich frage mich bei der Lektüre der Bewertungen, warum die verschiedenen Palmölbezeichnungen in der Zutatenliste (immer alle ohne Öko-Sternchen!!) mal als "böses" Palmöl und mal als Biopalmöl eingestuft werden können! Kann das jemand zuverlässig und verständlich erklären? Grüße