Alverde getönte Feuchtigkeitscreme Calendula

Eine Kombination aus Bernstein, Calendulaextrakt aus kotrolliert biologischem Anbau und pflanzlichem Glycerin pflegt und erfrischt die Haut und schenkt hellen und mittleren Hauttypen einen frischen, natürlich getönten Teint. Die Pflegeformel mit rein pflanzlichen Wirksubstanzen spendet nachhaltige F

Alverde getönte Feuchtigkeitscreme Calendula

Produktinformationen

Kategorie

Gesichtscremes

Menge / Grösse

50 ml

Strichcode-Nummer

Bitte ergänzen

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

Aqua, Alcohol*, Glycerin*, Potassium Propylparaben*, Talc, Cl 77891, Glyceryl Stearate Citrate, Butyrospermum Parkii Butter*, Myristyl Myristate, Cetearyl Alcohol, Alcohol, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*; Prunus Armeniaca Kernel Oil*, Propylparaben_disabled*, Sodium Butylparaben*, Helianthus Annuus Seed Oil, Amber Extract, Tocopherol, Glycerin, Xanthan Gum, Cl 77491, Cl 77492, Cl 77499, Parfum**, p-Anisic Acid, Linalool**, Limonene**, Sodium Hydroxide, Paraffinum Liquidum, Geraniol**, Citronellol**

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Mehr Infos

Produktbewertung und Test

Bewertung
Inhaltsstoffe
Unbedenklich
Aqua, Alcohol, Glycerin + 14
Leicht bedenklich
Sodium Hydroxide
Enthält Palmöl
Glyceryl Stearate Citrate, Myristate + 1
Nur individuelle Bewertung möglich
Talc, Parfum, Linalool, Limonene + 2

Lebens- & Ernährungsweise

Vegan

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Alverde getönte Feuchtigkeitscreme Calendula

Vorteile (3)

Stimmst du zu?

schöner Farbton für hellere Hauttypen

Ja 4 Nein 1

lässt sich gut verteilen, nicht streifig

Ja 3 Nein 0

deckt gut

Ja 2 Nein 0

Nachteile (2)

Stimmst du zu?

fühlt sich "schwer" auf der Haut an

Ja 1 Nein 0

Mit chemisches, für Naturkosmetik ungeeignetes P-Anisic Acid

Ja 1 Nein 0

Artikel zu Gesichtscremes

Mehr Artikel anzeigen

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.