L-Ascorbinsäure (Vitamin C)

Bewertung und Test von L-Ascorbinsäure (Vitamin C)

L-Ascorbinsäure (Vitamin C), Inhaltsstoff für Lebensmittel

bedenkenlos  H. Knieriemen, Lebensmittelchemiker

Weitere Namen

E300, L-Ascorbinsäure, Ascorbinsäure

Verwendung

Antioxidantien

Antioxidationsmittel

Beschreibung (Udo Pollmer)

Auch als Vitamin C bekannt. Das syntetisch hergestellte Vitamin wird in der Regel nicht zur Vitaminierung zugesetzt, sondern für technologische Zwecke, wie die Verlängerung der Haltbarkeit, oder um die Wasseraufnahme von Brotteig zu erhöhen. Als Zusatz zu Mehl umstritten: Bei sehr hohen Temperaturen, z.B. beim Backen, zersetzt sich Ascorbinsaure zu Threonsaure, die Vitamin-C-Mangel verursachen kann.

Beschreibung

Chemisches Syntheseprodukt, natürlich in vielen Früchten und Gemüsen vorhanden. Dient als Antioxidans, Konservierungs- und Mehlbehandlungsmittel und stabilisiert im Schinken die rote Farbe. Zusätze von Ascorbinsäure dienen häufig als Gesundheitsargument.


DATENQUELLEN

  • Autor und Lebensmittelchemiker Heinz Knieriemen, E-Nummern, AZ Verlag AG

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Hast du Tipps und Kommentare zu L-Ascorbinsäure (Vitamin C)

Beliebte Produkte mit L-Ascorbinsäure (Vitamin C)

Neuigkeiten

reisen

Nachhaltiger Tourismus –

Wie geht eigentlich ethisches Reisen?

Wer mit gutem Gewissen ferne Länder bereisen und erkunden will, muss Verantwortung übernehmen, was nicht selten mit Gewissenskonflikten einhergeht. Denn so mancher Traumstrand ist mit der Missachtung von Menschenrechten und Umweltschutz verbunden.
Weiterlesen
antibabypille-174193232 Kopie

Hormonelle Verhütung –

Gewusst? Die Antibabypille schadet auch der Umwelt

Die Pille gehört zu den beliebtesten Verhütungsmitteln. Doch die Hormone wirken nicht nur auf den weiblichen Körper, sondern haben auch weitreichende Folgen fürs Ökosystem.
Weiterlesen
nestle 2

Wasserprivatisierung, Bestechung, Unterdrückung –

Die größten Skandale: Weshalb „Nestlé“ immer wieder in der Kritik steht

Fast 100 Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftet „Nestlé“ jedes Jahr. Der weltweit größte Lebensmittelkonzern ist mit beinahe 6000 Marken in 194 Ländern vertreten. Und schafft es mit fragwürdigen Geschäftspraktiken immer wieder in die Schlagzeilen.
Weiterlesen
haare

Für eine schöne Haarpracht –

Wenn’s schnell gehen soll: Haare drücken, nicht rubbeln!

Gerade noch 15 Minuten bevor der Bus fährt, aber die Haare sind noch nass? Wenn es schnell gehen muss, greifen viele zum Handtuch und es wird kräftig gerubbelt. Das Haar dankt es nicht.
Weiterlesen
Wildschweine im Schnee

Oft unnötig, manchmal fatal! –

Warum du Wildtiere nicht füttern solltest

Natürlich wollen Tierfreunde nur Gutes tun, wenn sie bei Frost und Schnee zuhause oder im Wald Futter auslegen. Doch nur selten sind Wildtiere auf die Hilfe des Menschen angewiesen.
Weiterlesen
kartoffeln

Gesundheitsrisiko Acrylamid –

Kartoffeln besser nicht im Kühlschrank lagern

Kartoffeln sollten dunkel, trocken und kühl gelagert werden. Nicht jeder besitzt allerdings eine Speisekammer oder einen Keller mit diesen Bedingungen. In diesem Fall bietet sich der Kühlschrank als vermeintliche Alternative an. Doch das kann zur Bildung von Acrylamid führen!
Weiterlesen
send

Kitchen Hacks: Ernährung –

Richtig lecker! So machst Du Senf selbst

Er schmeckt würzig scharf oder süßlich mild: Senf ist Geschmackssache – und wird meistens im Laden gekauft. Doch Überraschung! Senf kannst Du ganz leicht selbst machen. Wir haben leckere Rezepte für dich.
Weiterlesen
Essen Linanolsäure

Essenzielle Fettsäuren –

Linolsäure: Gegen brüchige Nägel & trockene Haut

Bestimmte Fettsäuren sind für unseren Körper essenziell, darunter auch Linolsäure, die hauptsächlich als wirksamer Anti-Aging-Stoff und effektives Mittel gegen Akne bekannt ist. Ein Mangel an Linolsäure hingegen hat verheerende Auswirkungen auf unseren Organismus: brüchige Nägel, trockene und schuppige Haut sowie Haarausfall.
Weiterlesen