Citronensäure

Bewertung und Test von Citronensäure

Citronensäure, Inhaltsstoff für Lebensmittel

Verzehr einschränken

Weitere Namen

Zitronensäure, E330

Gruppe

Antioxidationsmittel, Komplexbildner, Säuerungsmittel, Säureregulator, Schmelzsalz

Erläuterung

Als Zwischenprodukt des Energiestoffwechsels (Citronensäurezyklus) ist Citronensäure Bestandteil jeder lebenden Zelle. Der menschliche Stoffwechsel setzt täglich ein Kilogramm davon um. Neben ihrer Funktion als meistgebrauchtes Säuerungsmittel wird Citronensäure in der Lebensmittelindustrie für eine Reihe weiterer technologischer Anwendungen genutzt: Wegen ihrer Fähigkeit, mit Schwermetallen Komplexe zu bilden, erhält sie als Antioxidationsmittel Fette, Farben, Aromen und Vitamingehalt vieler Lebensmittel. Beim Sterilisieren von Sahne und Milch sowie beim Schmelzen von Käse verhindert sie das Gerinnen des Eiweißes. Citronensäure unterstützt die Umrötung von Fleisch (siehe: Kaliumnitrit E 249) und verbessert zudem die Backeigenschaften von Teigen und Mehlen.

Herstellung

Citronensäure wird biotechnologisch mit Hilfe von Mikroorganismen, insbesondere des Schimmelpilzes Aspergillus niger hergestellt. Als Nährmedium dienen Glucose oder Melasse.

Problem

Der zunehmende Einsatz in Getränken und „sauren“ Süßigkeiten führt immer häufiger zu Zahnschäden bei Kindern und Erwachsenen, weil der Zahnschmelz von der Säure angegriffen wird, z. B. durch Eistee in Nuckelflaschen für Kleinkinder. Vom Verzehr in größeren Mengen ist abzuraten.

Zusatzinformationen

Stoff gentechnisch verändert, keine abschließende Bewertung möglich.

Dieser Zusatzstoff ist gemäß der EG-Öko-Verordnung für die Herstellung von Bio-Lebensmitteln erlaubt.


DATENQUELLEN

  • Die Verbraucher Initiative e.V., www.zusatzstoffe-online.de (13.01.2017)
  • Verbraucherzentrale Hamburg "Was bedeuten die E-Nummern?", www.vzhh.de/e-nummern, 68. Auflage.

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Hast du Tipps und Kommentare zu Citronensäure

Beliebte Produkte mit Citronensäure

Neuigkeiten

haare 2

Natürlich und sanft –

Was tun gegen fettige Haare?

Fettige Haare und ein schnell nachfettender Haaransatz sehen meist unschön aus. Dabei steckt hinter dem Fettfilm ein natürliches Pflegemittel. Du solltest lieber für dein Haarfett dankbar sein. Hier erfährst Du, wie Du Kopfhaut und Haare wieder gesund pflegst.
Weiterlesen
australien

Korallen bleichen aus –

Zu warmes Meerwasser: Das Great Barrier Reef stirbt

Das berühmteste Riff der Welt droht, seine farbenfroh schillernde Unterwasserwelt zu verlieren: Wie schon im letzten Jahr sieht sich das Great Barrier Reef einem massiven Korallensterben ausgesetzt.
Weiterlesen
geschirrtabs

Gut für Gesundheit, Umwelt und Geldbeutel –

DIY: Geschirrspültabs selbst machen

Geschirrspültabs sind meist teuer und echte Chemiekeulen. Zum Glück lässt sich Geschirrspülreiniger mit unproblematischen Hausmitteln ganz einfach selbst herstellen – so sparst Du Chemiekalien und bares Geld!
Weiterlesen
Weizengrassaft

Eines der ersten Superfoods –

Wie gesund ist Weizengras wirklich?

Vor Chiasamen, Gojibeeren oder Matcha-Pulver, machte Weizengras als eines der ersten Superfoods Furore. Aber was macht Weizengras eigentlich so super? Wieso gilt Weizengras eigentlich als so gesund?
Weiterlesen
kondome2

Sex kann auch nachhaltig sein –

Warum man(n) vegane Kondome braucht

Der vegane Lifestyle hat seinen Weg in die Schlafzimmer gefunden: Einige Hersteller bieten mittlerweile Kondome an, bei deren Produktion keine tierischen Stoffe verwendet werden. Und: Die sind nicht nur für Natur-Liebhaber die bessere Wahl.
Weiterlesen
frau

Persönliche Duftnote –

Diese Faktoren beeinflussen Deinen Schweißgeruch

Neben Knoblauch- und Zwiebelgeruch ist wohl der nach Schweiß einer der unangenehmsten. Er hat jedoch nicht immer etwas mit nachlässiger Körperhygiene zu tun. Viele Faktoren spielen bei der Geruchsbildung eine Rolle. Manche können wir beeinflussen, manche leider nicht.
Weiterlesen
Frau Natürlich

Wahre Schönheit kommt doch von innen! –

5 Lebensmittel für eine gesunde, strahlende Haut

Schöne gesunde und straffe Haut ganz ohne Botox und Co? Kein Problem! Die Natur liefert uns alle wichtigen Stoffe sozusagen auf dem Serviertablett. Über folgende Lebensmittel freut sich unsere Haut besonders.
Weiterlesen
Frau Allergie Pollen

Bevor die Pollen wieder fliegen –

Mach’ jetzt den AllergieCheck in Deiner Apotheke!

Allergien machen den Betroffenen zu schaffen – und können schwerwiegende Folgen haben. Mit einem Schnelltest in den Amavita-Apotheken ermittelst Du Dein Allergieprofil und kannst frühzeitig Abhilfe schaffen.
Weiterlesen