Citronensäure

Bewertung und Test von Citronensäure

Citronensäure, Inhaltsstoff für Lebensmittel

Verzehr einschränken

Weitere Namen

Zitronensäure, E330

Gruppe

Antioxidationsmittel, Komplexbildner, Säuerungsmittel, Säureregulator, Schmelzsalz

Erläuterung

Als Zwischenprodukt des Energiestoffwechsels (Citronensäurezyklus) ist Citronensäure Bestandteil jeder lebenden Zelle. Der menschliche Stoffwechsel setzt täglich ein Kilogramm davon um. Neben ihrer Funktion als meistgebrauchtes Säuerungsmittel wird Citronensäure in der Lebensmittelindustrie für eine Reihe weiterer technologischer Anwendungen genutzt: Wegen ihrer Fähigkeit, mit Schwermetallen Komplexe zu bilden, erhält sie als Antioxidationsmittel Fette, Farben, Aromen und Vitamingehalt vieler Lebensmittel. Beim Sterilisieren von Sahne und Milch sowie beim Schmelzen von Käse verhindert sie das Gerinnen des Eiweißes. Citronensäure unterstützt die Umrötung von Fleisch (siehe: Kaliumnitrit E 249) und verbessert zudem die Backeigenschaften von Teigen und Mehlen.

Herstellung

Citronensäure wird biotechnologisch mit Hilfe von Mikroorganismen, insbesondere des Schimmelpilzes Aspergillus niger hergestellt. Als Nährmedium dienen Glucose oder Melasse.

Problem

Der zunehmende Einsatz in Getränken und „sauren“ Süßigkeiten führt immer häufiger zu Zahnschäden bei Kindern und Erwachsenen, weil der Zahnschmelz von der Säure angegriffen wird, z. B. durch Eistee in Nuckelflaschen für Kleinkinder. Vom Verzehr in größeren Mengen ist abzuraten.

Zusatzinformationen


DATENQUELLEN

  • Die Verbraucher Initiative e.V., www.zusatzstoffe-online.de (13.01.2017)
  • Verbraucherzentrale Hamburg "Was bedeuten die E-Nummern?", www.vzhh.de/e-nummern, 68. Auflage.

Citric Acid, Inhaltsstoff für Kosmetik

Unbedenklich

Deutsch

Zitronensäure

Funktionen

CHELATBILDEND

Reagiert und bildet Komplexe mit Metallionen, welche die Stabilität und/oder das Aussehen der kosmetischen Mittel beeinflussen könnten.

PUFFERND

Stabilisiert den pH-Wert von kosmetischen Mitteln.

MASKIEREND

Verringert oder hemmt den Grundgeruch oder -geschmack des Produkts.


DATENQUELLEN

  • Codecheck: Zu diesem(n) Stoff(en) liegen keine negativen Einschätzungen und Informationen bezüglich der Wirkung auf die Gesundheit vor, die eine Abwertung nach sich ziehen würden.
  • European Commission, Cosmetic Ingredients & Substances

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community

Hast du Tipps und Kommentare zu Citronensäure

Beliebte Produkte mit Citronensäure

Neuigkeiten

essen

Vegan + Paleo –

Lebst Du schon „pegan“?

„Pegan“ — so heißt ein neuer Ernährungstrend. Die Idee: Die Vorzüge einer veganen Ernährung mit der Paleo-Diät zu kombinieren. Lies hier, was genau hinter der neuen Ernährung steckt und ob sie wirklich so gesund ist.
Weiterlesen
läuse

Natur –

Tipps für den Garten: Schädlinge natürlich bekämpfen

Der Mai ist für Gartenfreunde ein wichtiger Monat. Sind die Eisheiligen vorüber, geht es richtig los: Es wird gesät und gepflanzt, der Nutzgarten angelegt und Gemüse gezogen. Doch mit den ersten warmen Sonnenstrahlen beginnt auch für Schnecken, Blattläuse und Milben die Saison. Mit unseren Tipps kannst Du Schädlinge und Krankheiten auf natürliche Weise bekämpfen – für gesunde und kräftige Pflanzen.
Weiterlesen
couch

Fitness –

Workout für Couchpotatoes

Runter von der Couch und beweg Dich! „Schlechtes Wetter“, „Weiter Weg zum Fitnesstudio“ etc. sind Ausreden, die wir oft dagegenhalten. Aber was, wenn Du gar nicht aufstehen musst, um ein effektives Training zu starten?
Weiterlesen
salz

Achtung, Jodmangel! –

Kein Salz ist auch keine Lösung

„Die Deutschen essen zu viel Salz“ - das liest man oft. In vielen Fällen wird diese Aussage durch Ernährungstipps von Gesundheitskampagnen unterstützt, die die Bevölkerung vor übermäßigem Salzkonsum warnen. Doch was Viele nicht wissen: Auch das gegenteilige Extrem ist keineswegs zu empfehlen. Weshalb eine ausreichende Versorgung mit durch Jod angereichertem Salz essenziell ist, erfährst Du hier.
Weiterlesen
plastikflasche

Anzeige –

Plastikflaschen bitte nicht wiederbefüllen!

Plastikflaschen wieder auffüllen ist praktisch, gerade wenn man unterwegs ist. Doch leider nicht ganz ungefährlich. Welchen gesundheitlichen Risiken setzen wir uns hier eigentlich freiwillig aus?
Weiterlesen
Kartoffeln schälen

Nachhaltigkeit im Haushalt –

DIY: Spülmittel aus Kartoffelschalen

Kartoffelschalen sind ja eigentlich ein Abfallprodukt, sollte man meinen. Doch aus den Schalen lässt sich ganz einfach ein natürliches Spülmittel herstellen. Abwaschen ganz ohne Chemie – wir sagen Dir, wie!
Weiterlesen
löwenzahn

Entwicklung eines Unisex-Verhütungsmittels –

Ganz natürlich: Gibt es bald hormonfreie Verhütung durch Löwenzahn?

Wissenschaftler haben unter anderem in Löwenzahn Wirkstoffe entdeckt, die die Befruchtung einer Eizelle verhindern. Das könnte der erste Schritt zur Entwicklung eines Unisex-Verhütungsmittels aus natürlichen Inhaltsstoffen sein.
Weiterlesen
kümmel

Heilpflanze des Jahres 2016 –

Kümmel: Nicht nur zum Würzen super!

Kümmel ist eine seit Jahrtausenden bekannte Gewürzpflanze. Aber mit Kümmel kannst Du nicht nur vielen Gerichten eine würzige Note verleihen. Auch als Heilkraut wird er geschätzt.
Weiterlesen