Neudorff - Spruzid® Schädlingsfrei

Schädlingsbekämpfungsmittel zum Spritzen

Neudorff - Spruzid® Schädlingsfrei
Preisvergleich

Produktinformationen

Menge / Grösse

500 ml

Strichcode-Nummer

4005240004579

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

4, 59 g/l Pyrethrine, entspricht 18, 36 g/l Natur-Pyrethrum; 825, 3 g/l Rapsöl

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Zusatzinformationen

Spritzmittel gegen saugende und beißende Insekten an Zierpflanzen in Zimmern, Büroräumen, Balkonen, im Gewächshaus und im Freiland sowie an Gemüse und Obst im Freiland. Bekämpft Blattläuse, Spinnmilben, Weiße Fliege, Thripse, Schild-, Woll- und Schmierläuse, Zikaden, Raupen, Buchsbaumzünsler, Käfer- und Blattwespenlarven. Die Kombination von Natur-Pyrethrum und Rapsöl garantiert, dass nicht nur ausgewachsene Insekten, sondern auch deren Larven und Eier sicher bekämpft werden. Nicht bienengefährlich (B4). Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig.

Herkunft

Deutschland

Hersteller / Vertrieb

Neudorff

Hersteller (gemäss Strichcode-Verwaltung GS1)

Laden...

Letzte Änderung

Hausmann am 11. Mai 2014

Erfasst

yogasana am 17. Mrz 2010

Stimmen die Angaben nicht? Tippfehler entdeckt? Möchten Sie ein Bild ergänzen?

Angaben ändern

Vollständigkeit  

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Neudorff - Spruzid® Schädlingsfrei

Vorteile (0)

Nachteile (0)

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: Hausmann, 11. Mai 2014

Schneeballstrauch zerfressen?

Dieses Mittel dürfte auch in gewissem Maße wirksam gegen Larven von Schneeball-Blattkäfern sein, die im Mai Lochfraß an den Blättern anrichten und den Strauch bei starkem Befall schwer schädigen. Aber, die Anwendung ist nicht ganz einfach: die Larven, oft an der Blattunterseite sich aufhaltend, müssen direkt vom Mittel benetzt werden.