Fuji Fujifilm X-Pro1 Gehäuse

digitale Systemkamera Gehäuse

Fuji Fujifilm X-Pro1 Gehäuse

Produktinformationen

Menge / Grösse

(BxHxT): 140x82x43mm; Gewicht: 400g

Strichcode-Nummer

4547410201994

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

16, 3 Megapixel APS-C X-Trans CMOS Sensor; EXR Prozessor Pro; FUJIFILM X-Bajonett; Multi-Hybrid-Optischer-Sucher; Elektronischer Sucher mit 1, 44 Millionen Pixeln; 7, 6 cm (3 Zoll) LC-Display mit 1.23 Millionen Pixeln; Full HD-Video (1080p); Filmsimulationsmodi (PROVIA, Velvia, ASTIA, ProNeg. S, ProNeg. H); Mehrfachbelichtung

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Zusatzinformationen

Die neue Systemkamera FUJIFILM X-Pro1 bietet Fototechnologie in Perfektion und eine Bildqualität der Spitzenklasse: 16,3 Megapixel APS-C X-Trans CMOS Sensor, X-Bajonett, Multi-Hybrid-Optischer-Sucher sowie drei lichtstarke Wechselobjektive mit Festbrennweiten. Die FUJIFILM X-Pro1 ist gespickt mit technologischen Innovationen und bietet eine Ausstattung, die ihres gleichen sucht: 16,3 Megapixel APS-C X-Trans CMOS Sensor, EXR Prozessor Pro, X-Bajonett, Multi-Hybrid-Optischer-Sucher, Full HD-Video (1080p), Filmsimulationsmodi sowie drei lichtstarke Wechselobjektive mit Festbrennweiten. Das ist Kameratechnik auf Top-Niveau und für höchste Ansprüche. In der FUJIFILM X-Pro1 kommt zum ersten Mal der neu entwickelte APS-C X-Trans CMOS SensorTM mit einer Auflösung von 16,3 Megapixeln zum Einsatz. Dank seiner speziellen Struktur verspricht der neue Sensor eine Auflösung, die sich auf dem Niveau eines Vollformatsensors bewegt. Die neue Farbfilter-Anordnung des APS-C X-Trans CMOS SensorsTM sorgt dafür, dass die Verwendung eines Tiefpassfilters nicht notwendig ist. Ein Tiefpassfilter würde zwar unangenehme Moirés an feinen Strukturen oder die Darstellung von falschen Farben reduzieren, aber zugleich auch die Auflösung verringern. FUJIFILM hat eine neue Farbfilter-Anordnung entwickelt, die sich an der zufälligen Anordnung der Körnigkeit bei analogen Filmen orientiert. Durch diese unregelmäßige Anordnung ist kein Tiefpassfilter mehr nötig, um Moirés oder falsche Farben zu verhindern. Die Auflösung bleibt zudem stetig auf sehr hohem Niveau.

Herkunft

Japan

Hersteller / Vertrieb

Fujifilm

Hersteller (gemäss Strichcode-Verwaltung GS1)

Laden...

Letzte Änderung

JLang am 30. Jun 2013

Erfasst

JLang am 7. Sep 2012

Stimmen die Angaben nicht? Tippfehler entdeckt? Möchten Sie ein Bild ergänzen?

Angaben ändern

Vollständigkeit  

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Fuji Fujifilm X-Pro1 Gehäuse

Vorteile (8)

Stimmst du zu?

ausgezeichnete Wechselobjektive

Ja 18 Nein 7

Bildqualität vergleichbar einer Vollformatkamera

Ja 24 Nein 14

Optischer und elektronischer Sucher

Ja 22 Nein 12

erst ab ISO6400 Rauschen bemerkbar

Ja 19 Nein 10

robustes Gehäuse aus Magnesiumlegierung

Ja 18 Nein 10

kein Tiefpassfilter, dadurch enorm hohe Auflösung

Ja 20 Nein 13

Blendenrad an XF-Objektiven

Ja 16 Nein 9

vollständige manuelle Kontrolle über Belichtungsparameter

Ja 15 Nein 10

Nachteile (5)

Stimmst du zu?

Autofokus etwas langsam

Ja 17 Nein 7

größer als andere Systemkameras

Ja 15 Nein 8

zur Zeit noch geringe Objektivauswahl

Ja 16 Nein 14

kein integrierter Blitz

Ja 12 Nein 17

hoher Preis

Ja 9 Nein 16

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.