Red Bull

Energydrink

Red Bull
Preisvergleich

Produktinformationen

Kategorie

Energy Drinks

Menge / Grösse

250 ml

Strichcode-Nummer

9002490100070

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

Wasser, Saccharose, Glucose, Säuerungsmittel Zitronensäure, Kohlensäure, Taurin (0, 4%), Säureregulator (Natriumcarbonate, Kaliumnitrat), Koffein (0, 03%), Vitamine (Niacin, Pantothensäure, B6, B12), Aroma, Farbstoffe (einfacher Zuckerkulör, Riboflavin).

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Mehr Infos

Produktbewertung und Test

Bewertung
Inhaltsstoffe
bedenkenlos
Magnesiumcarbonat, Vitamine + 1
Gefahrenpotenzial beachten
Zitronensäure
nicht bewertet
Taurin, Niacin, B6

Nährwert-Ampel

Angaben für eine Portionsgrösse von 100g.
Quelle: FSA

gering Fett 0 g
gering gesättigte Fettsäuren 0 g
hoch Zucker 11 g
gering Salz 0,1 g

Tagesbedarf

100 g decken folgenden Anteil des Tagesbedarfs von 2'000 kcal. Quelle: FSA

Kalorien 2%
Eiweiss 0%
Fett 0%
Kohlenhydrate 5%
Zucker 23%

50%

100%

Lebens- & Ernährungsweise

Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan: Keine Einschätzung möglich

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Red Bull

Vorteile (5)

Stimmst du zu?

Guter Geschmack

Ja 166 Nein 13

Guter Geruch

Ja 77 Nein 17

von den Inhaltsstoffen her besser als erwartet.

Ja 12 Nein 6

Hilft gegen Stress

Ja 31 Nein 57

Hilft wach zu bleiben!!!

Ja 69 Nein 124

Nachteile (8)

Stimmst du zu?

zu teuer

Ja 52 Nein 10

macht süchtig

Ja 88 Nein 56

gesundheitsschädigend

Ja 34 Nein 7

Aludose schlecht für die Umwelt

Ja 18 Nein 2

beinhältigt Bullen Sperma

Ja 4 Nein 6

nicht guter Geruch 💩

Ja 15 Nein 56

zu ekelhafter Geschmack 😟

Ja 11 Nein 60

zu süß

Ja 45 Nein 98

Artikel zu Energy Drinks

Mehr Artikel anzeigen

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: Helga, 3. Mrz 2012

Süchtig

Mich ruiniert das Getränk regelrecht. Es macht mich süchtig und abhängig und keineswegs munterer. Im Gegenteil durch den vielen Zucker werde ich viel müder und schlapper, sogar leicht depprisiv. Wenn ich Phasen habe wo ich es nicht trinke geht es mir deutlich besser - und trotzdem...