Combino - Spaghetti mit Tomatensauce und geriebenem Hartkäse

Teigwaren aus Hartweizengrieß mit Tomatenmark, Würzmischung und Hartkäse.

Combino - Spaghetti mit Tomatensauce und geriebenem Hartkäse

Produktinformationen

Menge / Grösse

397g (250g Spaghetti, 114g Tomatenmark, 18g Würzmischung, 15g geriebener Hartkäse)

Strichcode-Nummer

20400408

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

63% Teigwaren (Hartweizengries), 28, 7% Tomatenmark doppelt konzentriert, 4, 5% Würzmischung (Speisesalz, getrocknete Zwiebeln, Zucker, Natriumdisulfit, Weizenmehl, Maisstärke, Knoblauchpulver, färbendes Lebensmittel: Rote Bete Pulver, Sellerieblätter, Chilipulver, pflanzliches Fett, Oregano, Paprika, Glukosesirup, Gewürze, Basilikum, Petersilie, Milcheiweiß), 3, 8% geriebener Hartkäse (enthält Lysozym aus Ei).

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Label / Gütesiegel

DLG Prämiert

Mehr Infos

Produktbewertung und Test

Bewertung
Inhaltsstoffe
Kann Palmöl enthalten
pflanzliches Fett
Gefahrenpotenzial beachten
Maltodextrin
nicht bewertet
Maisstärke

Nährwert-Ampel

Angaben für eine Portionsgrösse von 100g.
Quelle: FSA

gering Fett 2,6 g
gering gesättigte Fettsäuren 1,4 g
gering Zucker 3,7 g
mittel Salz 0,6 g

Tagesbedarf

100 g decken folgenden Anteil des Tagesbedarfs von 2'000 kcal. Quelle: FSA

Kalorien 7%
Eiweiss 10%
Fett 4%
Kohlenhydrate 9%
Zucker 8%

50%

100%

Lebens- & Ernährungsweise

Glutenhaltig
Laktosehaltig
Nicht vegan

Test und Bewertung der Labels und Gütesiegel

DLG Prämiert Bronze
Quelle
eingeschränkt empfehlenswert
Verbraucher Initiative 2011
Details anzeigen

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Combino - Spaghetti mit Tomatensauce und geriebenem Hartkäse

Vorteile (0)

Nachteile (0)

Artikel zu Fertiggerichte Nudeln

Mehr Artikel anzeigen

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: kron , frank , lindendorf, 27. Sep 2013

combino

also der hartkäse erfüllt den ekelfaktor voll.das ist weder vernünftiger käse noch schmeckt der. man könnte auch holzspäne zu sich nehmen. unbegreiflich, wie jemand so nen dreck herstellen kann!