Leichter Genuss - Zarte Heringsfilets in Tomaten-Sauce

Zarte Heringsfilets in Tomaten-Sauce, fettreduziert

Produktinformationen

Menge / Grösse

200 g, Fischeinwaage: 120 g

Strichcode-Nummer

20005665

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

60% Heringsfilets (Clupea harengus), Trinkwasser, 11% Tomatemark, Fructose, 3% Rapsöl, Speisesalz, Branntweinessig, Natriumnitrit, Senfsaat, Gewürze, natürliches Aroma, Verdickungsmittel (Guarkernmehl, Johannisbrotkernmehl).

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Label / Gütesiegel

DLG Prämiert, MSC (Marine Stewardship Council)

Mehr Infos

Produktbewertung und Test

Bewertung
Inhaltsstoffe
bedenkenlos
Guarkernmehl, Johannisbrotkernmehl
nicht bewertet
modifizierte Stärke
noch vertretbar
Heringsfilets

Nährwert-Ampel

Angaben für eine Portionsgrösse von 100g.
Quelle: FSA

mittel Fett 7,9 g
mittel gesättigte Fettsäuren 2 g
gering Zucker 4,9 g
hoch Salz 1,5 g

Tagesbedarf

100 g decken folgenden Anteil des Tagesbedarfs von 2'000 kcal. Quelle: FSA

Kalorien 7%
Eiweiss 26%
Fett 11%
Kohlenhydrate 2%
Zucker 10%

50%

100%

Lebens- & Ernährungsweise

Glutenfrei
Laktosefrei
Nicht vegan

Test und Bewertung der Labels und Gütesiegel

DLG Prämiert Bronze
Quelle
eingeschränkt empfehlenswert
Verbraucher Initiative 2011
Details anzeigen
MSC (Marine Stewardship Council)
Quelle
empfehlenswert
Verbraucher Initiative 2011
Kaufempfehlung
Nachhaltigkeit
empfehlenswert
WWF STS SKS FRC
empfehlenswert
WWF SKS Vierpfoten 2006
empfehlenswert
WWF SKS Vierpfoten 2010
Details anzeigen

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Leichter Genuss - Zarte Heringsfilets in Tomaten-Sauce

Vorteile (2)

Stimmst du zu?

Fett besteht zu 81% aus einfach ungesättigten Fettsäuren

Ja 77 Nein 42

Senkt Cholesterinwerte; insbesondere LDL

Ja 59 Nein 41

Nachteile (1)

Stimmst du zu?

Hoher Fettanteil (Brennwert); daher nur geringe Mengen konsumieren

Ja 85 Nein 90

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: Alexander R., 29. Mrz 2014

Natriumgehalt

Warum muss da immer so viel Salz (Natrium) drin sein? Ich habe es satt, nichts kann man mehr essen ohne gleich das 3-fache des Tagesbedarfs an Natrium intus zu haben.