Coraya Fish & Dip Curry-Sauce & Indian Curry Dream

Surimi, gepresste Fischmasse

Coraya Fish & Dip Curry-Sauce & Indian Curry Dream

Produktinformationen

Menge / Grösse

10 Beutel mit je 2 Stäbchen

Strichcode-Nummer

3276170017811

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

Fischerzeugnis gekocht, Surimi-Stäbchen Fisch 38% (Alaska Seelachs, Seehecht, Stöcker/Pazifik), Wasser, Hühnereiweiss, Weizenstärke, Kartoffelstärke, Rapsöl, Kochsalz, Zucker, Krabbenaroma, Stabilisatoren: Sorbit und Natriumnitrit, Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat, Farbstoff. Paprikaextrakt. Sauce (Zucker, Wasser, Tafelessig, Tomatenmark, Apfelsaft, modifizierte Maisstärke, Kochsalz, Curry, Geürze, Verdickungsmittel: Xanthan).

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Mehr Infos

Produktbewertung und Test

Bewertung
Inhaltsstoffe
bedenkenlos
Paprikaextrakt, Xanthan
Gefahrenpotenzial beachten
Sorbit, E450
nicht bewertet
Weizenstärke, Kartoffelstärke + 1
nicht vertretbar
Alaska-Seelachs, Seehecht

Nährwert-Ampel

Angaben für eine Portionsgrösse von 100g.
Quelle: FSA

mittel Fett 6 g
fehlt gesättigte Fettsäuren ? g
fehlt Zucker ? g
fehlt Salz ? g

Tagesbedarf

100 g decken folgenden Anteil des Tagesbedarfs von 2'000 kcal. Quelle: FSA

Kalorien 7%
Eiweiss 18%
Fett 8%
Kohlenhydrate 5%

50%

100%

Lebens- & Ernährungsweise

Glutenhaltig
Laktosefrei
Nicht vegan

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Coraya Fish & Dip Curry-Sauce & Indian Curry Dream

Vorteile (0)

Nachteile (1)

Stimmst du zu?

Surimi - Fischimitat aus Fischabfällen, künstlicher Geschmack, in allen For

Ja 23 Nein 16

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: Matzat Hans-Jürgen, 23. Jun 2012

Surimi Sticks 12 Stück Packung

Sehr gehrte Damen, Herren!
Ich kaufe gerne die oben genannten Sticks und bin ansonsten begeistert. Nur letztes mal waren in der Packung nur 11 bezw.anderen nur 10 Sticks vorhanden, was mich überraschte. Es fehlte auch an Gewicht. Ich bitte Sie dies zur Kenntnis zunehmen und evtl. die Produktionsanlagen zu überprüfen.
Mit freundlichem Gruß Hans-Jürgen Matzat