Testamed - Diagnostics Schwangerschaftsfrühtest

Schwangerschaftsfrühtest

Testamed - Diagnostics Schwangerschaftsfrühtest
Preisvergleich

Produktinformationen

Menge / Grösse

1 Test

Strichcode-Nummer

4103040105981

Inhaltsstoffe / techn. Angaben

Monoklonale Antikörper gegen hCG

Die Inhaltsstoffe sind gemäß Deklarationspflicht absteigend nach der Menge zu ordnen.

Zusatzinformationen

Schwangerschaftsfrühtest: bereits ab dem ersten Tag der ausbleibenden Periode anwendbar Bei einer Schwangerschaft wird im Körper der Frau das hCG-Hormon gebildet. Die Dauer bzw. die Menge des gebildeten hCG ist von Frau zu Frau verschieden und steigt mit der Zeit kontinuierlich an. Der TESTAmed Schwangerschaftstest weist dieses Hormon nach und liefert ein sicheres Testergebnis von über 99 % Zuverlässigkeit, schon 14 Tage nach der Empfängnis. Der Test ist sehr einfach durchzuführen und reagiert bereits ab einer Hormonkonzentration von 25 mIU/ml hCG.

Herkunft

Deutschland

Hersteller / Vertrieb

Sebapharma GmbH & Co. KG

Hersteller (gemäss Strichcode-Verwaltung GS1)

Laden...

Letzte Änderung

jozeil am 27. Nov 2013

Erfasst

Anonym am 3. Apr 2005

Stimmen die Angaben nicht? Tippfehler entdeckt? Möchten Sie ein Bild ergänzen?

Angaben ändern

Vollständigkeit  

Vor- und Nachteile – aus der Codecheck Community für Testamed - Diagnostics Schwangerschaftsfrühtest

Vorteile (0)

Nachteile (0)

Artikel zu Schwangerschaftstests

Mehr Artikel anzeigen

Kommentare und Meinungen – aus der Codecheck Community

Bitte hier deinen Kommentar oder deine Meinung abgeben.

Kommentar: Tanja Knogl, 16. Apr 2006

SCHWANGERSCHAFTSTEST

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich hätte eine Frage:

Ich habe einen SS-Test gemacht und man erkennt in den ersten Minuten nur eine Andeutung eines Schattens.
Nach spätestens einer Stunde zeigt der Test deutlich posistiv.
Vor ein paar Monaten war ich dann tatsächlich schwanger!
Welche Erfahrung haben Sie gemacht?
Kann man dem Test Glauben schenken.
Schließlich kann er sich doch nur verfärben w... Mehr